Video: Barcelona gewinnt blutiges Spitzenspiel gegen Atlético!

Das Duell der beiden Verfolger von Tabellenführer Real Madrid war beinhart umkämpft! In den ersten Minuten legten die Gäste aus Madrid los als gäbe es kein Morgen, doch Barcelona, angeführt von Lionel Messi, legten nach zehn Minuten so richtig los und ließ sich auch durch blutige Tritte nicht stoppen. Nach zwölf Minuten besorgte Neymar die Führung. Nur wenige Augenblicke später wurde er brutal blutig getreten, wie im Bild zu sehen ist.



Quelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten