Bleibt Dani Alves jetzt doch bei Barca?

Eigentlich hatte der Brasilianer schon im Oktober 2014 erklärt seinen Vertrag beim FC Barcelona nicht verlängern zu wollen. Jetzt sieht die Sache wohl etwas anders aus. Sein Berater gab bekannt, dass Dani Alves noch keine Entscheidung getroffen hätte. Bleibt er jetzt doch?

Vielleicht ist ein Grund die vom Sportgerichtshof CAS bestätigte FIFA-Transfersperre, die dem FC Barcelona verbietet neue Einkäufe zu tätigen. Auf Barcas Seite sieht man das eher gelassen: "Das beeinflusst unsere Entscheidung nicht. Das ist etwas, womit der Verein arbeiten muss. Wenn Dani Angebote bekommt, werden wir darüber nachdenken."

Ein Verlängerungs-Angebot habe es jedoch noch nicht gegeben. Alves, dessen Marktwert auf 12 Millionen Euro taxiert wird, wechselte im Sommer 2008 für 35,5 Mio. Euro vom FC Sevilla nach Barcelona. Der Brasilianer gewann mit dem FC Barcelona seither dreimal die Meisterschaft, zweimal den Copa del Rey und wurde zweimal Champions League-Sieger.

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten