Der Kampf der Tormaschinen geht weiter!

Am Sonntagmittag legte Cristiano Ronaldo beim 3:0- Sieg gegen Getafe mit zwei Treffern vor. Am Abend konterte Lionel Messi mit einem Dreierpack gegen La Coruna! Die beiden "Unersättlichen" liefern sich ein Duell auf aller höchstem Niveau und es ist auch 2015 kein Ende in Sicht!

Primera Division: Schon zur Mittagszeit mussten die "Königlichen" im kleinen Stadtderby gegen Getafe ran und erfüllten ihre Pflicht mit einem klaren 3:0-Sieg. Cristiano Ronaldo sorgte dabei mit zwei Toren für den Grundstein, den dritten Treffer markierte mit Gareth Bale ein weiterer Superstar. 

Am Abend musste der FC Barcelona gegen Deportivo La Coruna nachziehen. Das gelang auch eindrucksvoll. Lionel Messi sorgte bereits vor der Pause mit zwei Treffern (11., 33.) für eine sichere 2:0-Führung der Katalanen. Beim 1:0 war der kleine Argentinier sogar per Kopf zur Stelle. Nach dem Seitenwechsel entschied er das Spiel nach 62 Minuten mit seinem dritten Treffer. Es war Messis insgesamt 30. Triplepack in der Liga! Den Schlusspunkt setzte dann Sidnei (82.) mit einem Eigentor.

In der Tabelle liegt Real Madrid (18 Spiele / 45 Punkte), mit einem Spiel weniger auf dem Konto und einem Punkt mehr an der Tabellenspitze und darf sich "Wintermeister" nennen. Dahinter folgt schon der FC Barcelona (19 / 44) auf Platz 2. Auf dem dritten Platz steht momentan Meister Atlético Madrid (19 / 41).

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook