Abschieds-Posting: Navas sagt "Danke für alles"!

Keylor Navas dürfte Real Madrid wohl schon im Winter verlassen. Der 32-jährige Torhüter ist einer der Verlierer bei den Königlichen. Nach der Verfplichtung von Chelseas Thibaut Courtis war für den Nationaltorhüter Costa Ricas nur noch Platz auf der Ersatzbank. Nun hat sich Navas von den Fans verabschiedet! Jetzt Fußballreise buchen!

Navas kam 2014 zu Real Madrid und gewann mit seinem Team drei Champions League-Titel. Doch so richtig beliebt war er in der Führungsetage nicht. Schon David De Gea sollte Navas ablösen, doch das scheiterte 2015 noch. Jetzt hat sich der 32-Jährige bereits von den Fans verabschiedet (siehe unten). Wie Medien berichten, soll der FC Arsenal 14 Millionen Euro für den Keeper geboten haben. Auch die AS Roma soll große Interesse an einer Verpflichtung haben.

Primera Division live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten