FC Valencia vs. Real Madrid 2:1 [Video]

Der FC Valencia konnte sich in den letzten Wochen immer mehr stabilisieren. Nur Atlético Madrid kassierte in La Liga weniger Gegentore als die "Fledermäuse". Real Madrid kontrollierte die Partie zunächst, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. In Minute 34 kam Goncalo Guedes frei zum Schuss und traf zum 1:0. Danach spielten nur noch die Gastgeber, Real war verunsichert. Erst in der 82. Spielminute köpfte Ezequiel Garay das längst überfällige 2:0 für Valencia. Die Königlichen kamen in der 93. Minute nur noch zum 2:1-Anschlusstreffer durch Karim Benzema. Damit war die erste Real-Niederlage unter Comeback-Trainer Zinedine Zidane perfekt. Jetzt Fußballreise buchen!

Primera Division Liveticker

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten