Sevilla mit Rückschlag im Champions-League-Rennen

Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla hat im Kampf um die Champions-League-Teilnahme einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Andalusier verloren am 36. Spieltag mit 0:3 (0:2) gegen CD Leganes und verpassten es, den FC Getafe zumindest vorübergehend von Platz vier zu verdrängen. Der Madrider Vorstadtklub könnte den Vorsprung auf Sevilla am Sonntag (12.00 Uhr) bei einem Sieg gegen den abstiegsbedrohten FC Girona auf drei Punkte ausbauen. Jetzt Fußballreise buchen!
Sevilla erlitt gegen Leganes eine bittere Niederlage

Sevilla erlitt gegen Leganes eine bittere Niederlage

Durch den Treffer von Youssef En Nesyri (8.) geriet Sevilla früh in Rückstand, nur zwölf Minuten später erhöhte Martin Braithwaite (20.) für Leganes. Oscar (82.) traf zum Endstand.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten