Barcelona zertrümmert Cordoba mit 8:0!

Der FC Barcelona verteidigt weiterhin souverän seine Tabellenführung in der spanischen Primera Division! Mit einem 8:0-Kantersieg gegen Schlusslicht FC Cordoba, schossen sich Messi, Neymar & Co für das Champions League-Halbfinale gegen den FC Bayern München so richtig warm! Dabei dauerte es allerdings 42 Minuten bis zum ersten Treffer!


Lionel Messi erzielte gegen Cordoba seine Saisontore Nummer 39 und 40! | Bildquelle: YouTube

Ivan Rakitic (42.) brachte die Katalanen erst spät in Halbzeit eins in Führung. Luis Suárez legte kurz vor der Pause (45.) zum 2:0 nach. Suárez traf nach dem Seitenwechsel noch zweimal, Lionel Messi erzielte seine Tore Nummer 39 und 40 (46., 80.) und verweist Konkurrent Cristiano Ronaldo vorübergehend auf Rang 2 der Torjägerliste! Für Cordoba bedeutete diese Niederlage den fixen Abstieg in Liga 2.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams

Folge uns auf Facebook