Ronaldo einem Wechsel nicht abgeneigt!

Cristiano Ronaldo ist bei Real Madrid kaum wegzudenken. Der Portugiese absolvierte in sechs Jahren 315 Spiele und erzielte dabei unfassbare 326 Tore! Er ist einfach der "Mister Real" der Gegenwart. Doch nun sprach der Superstar von einem möglichen Wechsel! (jetzt Fan-Reise nach Spanien buchen!)


Real ohne CR7? PSG, ManUinted und die MLS reiben sich schon die Hände. | Bildquelle: YouTube

Auf die Frage, ob er denn in seiner Karriere nochmal den Klub wechseln würde, meinte Ronaldo: "Warum denn nicht?", fügte aber hinzu: "Im Moment spiele ich für Real, aber man kann nie wissen. Man muss tun, was einen glücklich macht."

In Lauerstellung befinden sich vor allem zwei Top-Klubs, allen voran PSG. Die Franzosen müssen im Sommer den Abgang ihres Leaders Zlatan Ibrahimovic verkraften und suchen daher nach neuen Stars. Auch Manchester United wurde in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit einer Rückholaktion des Superstars in Verbindung gebracht. Real hat bereits einen Nachfolger Ronaldos im Auge - den Belgier Eden Hazard vom FC Chelsea.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams

Folge uns auf Facebook