Serie A

SSC Napoli vs. Juventus Turin 1:2 [Video]

Das Gipfeltreffen in Italiens Serie A zwischen dem Zweiten und dem Tabellenführer wurde ein echter Hit! Die Gastgeber begannen stark und schnürten Juventus teilweise in der eigene Hälfte ein. Doch nach 28 Minuten drehte sich das Match. Napolis Keeper Alex Meret erreichte einen Rückpass nicht mehr, Cristiano Ronaldo spritzte dazwischen und wurde von Meret von den Beinen geholt - er sah Rot! Miralem Pjanic versenkte den direkten Freistoß von der Strafraumgrenze zum 0:1 (28.). Praktisch im Gegenzug traf Piotr Zielinski nur den Pfosten. In Minute 39 köpfte Emre Can zum 0:2 ein. In Halbzeit zwei erfuhr das Spiel erneut eine Wende. Pjanic musste nach einem Handspiel mit Gelb-Rot vom Platz. Damit war die Überzahl von Juve beendet. Nach einer Stunde schlug Insigne einen Traumpass auf Callejon, der aus kurzer Distanz zum 1:2 treffen konnte (61.). Jetzt drängte Napoli auf den Ausgleich und Juve schwankte. Doch der Tabellenführer brachte den knappen Sieg ins Ziel, da Insigne in der Nachspielzeit einen Penalty vergab. Jetzt Fußballreise buchen!

Serie A Liveticker

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten