Vorschau: Roma empfängt Juventus!

Einen echten Leckerbissen gibt es im Rahmen der 25. Runde der italienischen Serie A. Tabellenführer Juventus tritt in der Hauptstadt gegen den Tabellenzweiten an und könnte mit einem Erfolg den Vorsprung auf zwölf Punkte ausbauen. Die „Alte Dame“ hat eine beeindruckende Serie vorzuweisen. Seit mittlerweile 15 Ligaspielen ist man ungeschlagen. Auch die Roma hat eine ähnlich tolle Serie. 14 Serie A Partien ohne Niederlage stehen zu Buche.

Olimpico

Zusätzlich zu der starken Serie kommt bei Juventus mit Sicherheit noch der psychologische Vorteil, dass man Borussia Dortmund in der Champions League mit 2:1 besiegt hat und eine gute Leistung abgeliefert hat. Doch auch die Roma hat international auf sich aufmerksam gemacht und den Einzug in die nächste Runde der Europa League gegen Feyenoord Rotterdam fixiert. Bei Juventus fällt Altmeister Andrea Pirlo verletzungsbedingt aus, zudem ist Paul Pogba fraglich. Bei der Roma ist Seydou Doumbia fraglich. Am Montag um 20:45 geht’s los im Olimpico.

Weitere Begegnungen

Bereits heute Abend muss der AC Milan bei Chievo Verona bestehen. Am Sonntag folgen noch unter anderem Inter Mailand gegen AC Fiorentina und Torino gegen Napoli. Lazio Rom kämpft bei Sassuolo Calcio um Punkte.

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten