Inter Mailand vs. Chievo Verona 2:0 [Video]

Inter Mailand kämpfte noch um die Champions League und hat spätestens seit Montagabend sehr gute Karten. Gegen Absteiger Chievo Verona tat sich Inter allerdings schwer, denn die Gäste mauerten ihr Gehäuse vorsichtshalber komplett zu. Erst in Minute 39 gelang Matteo Politano das erlösende 1:0. Auch in Halbzeit zwei brauchten die Heimischen lange für die Entscheidung. Erst in der 86. Minute machte Ivan Perisic mit dem 2:0 den Deckel drauf. Inter überholte Atalanta Bergamo und eroberte damit Platz 3 wieder zurück. Jetzt Fußballreise buchen!

Serie A live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten