Podolski: „Bereue den Wechsel nicht!“

Lukas Podolski vom Serie A Club Inter Mailand bereut nach eigenen Aussagen seinen Wechsel zum Traditionsclub nicht. Der 29-Jährige war zuletzt unter starke Kritik geraten, da seine Leistungen bis dato nicht zufriedenstellend sind. Podolski meinte bezüglich seiner Zukunft: „Das Kapitel Arsenal ist keineswegs abgeschlossen. Es gibt keine Kauf-Option, weil ich von Anfang an in den Gesprächen mit Inter klargestellt habe, dass ich keine Kauf-Option haben will. Bei einem Ausleihgeschäft weißt du nie, was dich erwartet. So sind alle Seiten frei, am Saisonende zu sagen, was sie denn nun wollen."

PODOLSKI-Inter2

Der Angreifer ist bis Saisonende an Inter ausgeliehen und bereut den Wechsel nicht: „Ich habe den Wechsel keine Sekunde bereut“. Auch bezüglich der EM 2016 hat sich der Weltmeister geäußert: „Ich weiß, dass ich keinen Freifahrtschein habe. Doch bis zur EM bleibt mir neben dieser noch eine ganze weitere Saison, um mich zu empfehlen".

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten