Altstar besiegt Napoli im Alleingang!

Am 27. Spieltag der italienischen Serie A kam es zum Duell zwischen Hellas Verona und dem SSC Neapel. Auf dem Papier sollte diese Begegnung eine klare Sache sein. Napoli liegt derzeit auf Rang vier, Verona auf Rang 13 in der Tabelle. Allerdings erlitt die Elf von Rafael Benitez einen herben Rückschlag im Kampf um die Champions League Plätze.

Toni Luca

Napoli rotierte nach der Europa League Partie gegen Dinamo Moskau und so ließ Benitez etwa Gonzalo Higuain und Jose Callejon, zumindest zu Beginn, auf der Ersatzbank. Dies sollten sie noch teuer bezahlen, denn Altmeister Luca Toni erzielte beide Treffer für Verona und avancierte somit zum Matchwinner. Der 37-Jährige erzielte in dieser Spielzeit in 27 Spielen 13 Tore.

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten