Juventus Turin vs. SSC Napoli 4:3 [Video]

Im Juventus Stadium lief für den Gastgeber zunächst alles nach Wunsch. Der kurz zuvor eingewechselte Neuzugang Danilo staubte nach einem 50-Meter-Sololauf des Ex-Münchners Douglas Costa zur Führung ab (16.), drei Minuten später legte Gonzalo Higuain aus kurzer Distanz nach (19.). Spätestens als Cristiano Ronaldo (62.) das 3:0 erzielte, schien die Partie entschieden. Doch es kam anders als alle dachten.

Serie A live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten