Serie A: Inter Mailand - Hellas Verona 2:1 | DAZN Highlights

Inter Mailand wollte zumindest für enige Stunden die Tabellenführung zurück. Gegen Hellas Verona war man auch klarer Favorit, doch die Gäste bekamen einen sehr schmeichelhaften Elfmeter zugesprochen. Mattia Zaccagni täuschte Schiedsrichter und VAR mit einer klaren Schwalbe, doch es gab den Elfer. Valerio Verre verwandelte nach 19 Minuten trocken zum 0:1. In Halbzeit zwei drückte Inter noch mehr auf das Gaspedal. Valentino Lazaro brachte die punktgenaue Flanke auf den Kopf von Matias Vecino, der aus kurzer Distanz auf 1:1 stellte. Romelu Lukaku vergab die Riesenchance auf das 2:1 nach 78 Minuten. Doch Nicolo Barella sorgte in Minute 83 mit einem Traumtor doch noch für den 2:1-Sieg Inters.

Barella schießt Inter mit Traumtor zum Sieg

Serie A live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams

Folge uns auf Facebook