Axel Witsel: China-Millionen statt Champions League mit Juve!

Der nächste europäische Star-Kicker verlässt den Kontinent in Richtung China! Der Belgier Axel Witsel von Zenit St. Petersburg, war eigentlich schon mit Juventus Turin über einen Wechsel einig. Doch dann lockte auch ihn das große Geld aus China! (jetzt Fan-Reise nach Italien buchen!)


Ab nach China: 18 Millionen pro Jahr waren Grund genug für Axel Witsel. | Bildquelle: YouTube

"Es war eine schwierige Entscheidung, weil auf der einen Seite war ein Topklub wie Juventus, aber auf der anderen Seite war das Angebot für meine Familie, das ich nicht ablehnen konnte", rechtfertigte Witsel seine Entscheidung.

Juventus wollte den 80-fachen belgischen Nationalspieler im Sommer verpflichten. Stattdessen ist Witsel ein weiterer Star der sich in der chineschichen Liga eine goldene Nase verdienen wird. Der chinesische Zweitliga-Meister Tianjin Quanjian FC, mit Trainer Fabio Cannavaro, bietet dem Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag mit 18 Millionen Euro Gehalt pro Jahr!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook