Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den Eigentümer des italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel wegen Bilanzfälschung aufgenommen. Aurelio De Laurentiis und vier Aufsichtsratsmitglieder des Klubs sind im Zuge des Transfers des nigerianischen Spielers Victor Osimhen ins Visier geraten.
Bilanzfälschungen? SSC Neapel unter Verdacht (Foto: AFP/SID/ALBERTO PIZZOLI)
Bilanzfälschungen? SSC Neapel unter Verdacht
Foto: AFP/SID/ALBERTO PIZZOLI

Unterlagen zum Kauf des Profis seien beschlagnahmt worden, berichteten italienische Medien. Durchsuchungen im Hauptquartier des Vereins wurden demnach in der Ortschaft Castel Volturno, in Rom und in Frankreich durchgeführt.

 

© 2022 SID