Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Serie A

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und Trainer Andrea Pirlo mussten nach der 0:2 (0:1)-Pleite im "Derby d'Italia" bei Inter Mailand viel Häme einstecken. "Juves Trainer Pirlo ist bei der entscheidenden Prüfung durchgefallen. Er hat alles falsch gemacht. Vor allem hat er den Inter-Spielern erlaubt, das zu tun, was sie am besten können. Schnell rennen", kommentierte die Gazzetta dello Sport.

Serie A

Herbe Schlappe für Franck Ribery: Der ehemalige Münchner unterlag mit der AC Florenz in der italienischen Serie A bei der SSC Neapel mit 0:6 (0:4). Ribery wurde in der Halbzeit ausgewechselt. Durch die Niederlage muss sich Florenz erst einmal wieder nach unten orientieren.Franck Ribery wurde zur Halbzeit ausgewechseltNeapel setzte sich hingegen in der Spitzengruppe fest. Der Ex-Leipziger Diego Demme erzielte das zwischenzeitliche 2:0 (36.). SID