Bereich auswählen

Serie A

Inter Mailand traf im Spitzenspiel der italienischen Serie A auf die AS Roma. Beide hatten vor dem Jahreswechsel einige Punkte verschenkt und so den Anschluss an das Top-Duo verloren. Die Gäste waren in Halbzeit eins das bessere Team und kamen durch El Shaarawy (31.) zum 0:1-Führungstreffer. Die Hausherren erhöhten jedoch nach dem Seitenwechsel den Druck. Fünf Minuten vor dem Ende konnte Matias Vecino dann doch noch zum 1:1 ausgleichen. (jetzt Fußballreise nach Italien buchen!)

Serie A

Der SSC Neapel ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft seinem dritten Titel einen weiteren Schritt näher gekommen. Der Spitzenreiter setzte sich zum Auftakt des 21. Spieltages in der Serie A 1:0 (0:0) bei Atalanta Bergamo durch und hielt damit die Konkurrenten auf Distanz. (jetzt Fußballreise nach Italien buchen!)