Bereich auswählen

Serie A

Juventus traf im Achtelfinale des "Coppa Italia" auf die Überraschungsmannschaft der Serie A, Atalanta Bergamo. In Minute 22 legte Mario Mandzukic ideal für Paulo Dybala auf und der knallte den Ball mit Hochgeschwindigkeit ins Netz zum 1:0. Das 2:0 erzielte dann Mandzukic selbst. Doch auch die Gäste hatten was drauf. Nach 72 Minuten erzielte Abdoulay Konko ein Traumtor zum 2:1. Doch nur zwei Minuten später gab es Elfmeter für Juve und Miralem Pjanic versenkte diesen zum 3:1. Atalanta…

Serie A

Juventus bleibt weiterhin souveräner Tabellenführer der italienischen Serie A! Gegen den Tabellenfünfzehnten war die "alte Dame" natürlich haushoher Favorit. Bereits nach sieben Minuten traf Gonzalo Higuain zur Führung. Paulo Dybala erhöhte per Elfer noch vor der Pause auf 2:0. Den Schlusspunkt setzte erneut Higuain (55.) zum 3:0-Endstand. (jetzt Fußballreise nach Italien buchen!)