Bereich auswählen

Serie A

Der italienische Angreifer Sebastian Giovinco von Juventus Turin wird zu Saisonende die Serie A verlassen und in der MLS anheuern. Der FC Toronto bekommt die „Atom-Ameise“ ablösefrei im Juni 2015. Der 27-Jährige wird einen Vertrag über vier Jahre erhalten und soll insgesamt 8,6 Millionen € in dieser Zeit verdienen. Für Juventus absolvierte der Nationalspieler insgesamt 89 Serie A Partien (bis zu diesem Zeitpunkt) und erzielte dabei zwölf Tore.

Serie A

Laut „Corriere dello Sport“ soll Salamon Kalou im Visier der Mannschaft von Rudi Garcia sein. Der Angreifer hat mit dem FC Chelsea im Jahr 2012 die Champions League gewonnen und heuerte danach bei OSC Lille in Frankreich an. Momentan steht er bei Hertha BSC Berlin in Deutschland unter Vertrag und soll bald in der Serie A für Furore sorgen.