Bereich auswählen

Serie A

Juventus Turin Kapitän Gigi Buffon zeigte sich nach dem Unentschieden gegen AC Cesena (2:2) kritisch. Der Serie A Tabellenführer hätte bei einem Erfolg über den Tabellenvorletzten den Vorsprung auf neun Punkte erhöhen können, da die Roma ebenfalls nicht über ein Remis hinauskam. Gegenüber „Sky Sport Italia“ meinte die Torhüterlegende: „ Bei allem Respekt gegenüber Cesena, die ein tolles Spiel gemacht haben, es ist unsere Schuld, dass wir keine drei Punkte geholt haben“.

Serie A

In der italienischen Serie A ist bereits ein großer Teil der 23. Runde über die Bühne gegangen. Nach dem Sieg der Fiorentina und der Niederlage von Napoli am Samstag, waren heute bis dato unter anderem die Roma, Inter Mailand, AC Milan und Lazio Rom im Einsatz. Die wohl größte Überraschung: Die Roma und der Tabellenletzte, der FC Parma, trennten sich 0:0.