Die SpVgg Bayreuth tritt in der kommenden Saison im DFB-Pokal an. Die Mannschaft des früheren Bundesligaprofis Timo Rost gewann den Ligapokal der Fußball-Regionalliga Bayern durch einen Sieg über den VfB Eichstätt (3:0) und qualifizierte sich damit für die erste Hauptrunde.
Regionalligist SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

Regionalligist SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

"Wir haben Historisches geschafft und uns nach 15 Jahren wieder für den DFB-Pokal-Wettbewerb qualifiziert. Ich bin unfassbar stolz auf mein Team. Jetzt wird erst einmal richtig gefeiert", sagte Trainer Rost.

 

SID