Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. Klasse A

Die jungen, hungrigen Irschner wollen vorne mitmischen

Der ASKÖ Irschen schloss die vergangene Meisterschaft als Sechster der 1. Klasse A ab und scheiterte nur knapp, aufgrund der fehlenden Konstanz der sehr jungen Mannschaft, am gesteckten Ziel einer Top 5 Platzierung. Die junge und zielstrebige Mannschaft rund um Günter Tabernig möchte auch in der kommenden Saison vorne mitspielen.

Ziel aufgrund mangelnder Routine knapp verpasst

„Wir gingen in die Meisterschaft mit einem sehr ambitionierten Ziel Top 5, dass wir mit einem sehr guten Herbst auch erreichten. Das Frühjahr war, auch auf Grund von Verletzungen und berufsbedingten Ausfällen, ein Wellental der Gefühle, wobei wir speziell einige Heimspiele in den Rasen setzten. Uns fehlte einfach die Konstanz, über mehrere Wochen die Leistung und Konzentration hoch zu halten, das aber bei meiner sehr jungen Mannschaft ohne große Routine passieren kann. Trotz alle dem scheiterten wir nur knapp an unserem eigentlich hochgesteckten Ziel.“ – bilanziert der sympathische Trainer der jungen Irschner, Günter Tabernig.


Sobe web A74480

Junge und zielstrebige Truppe will    vorne mitspielen

 „Um unsere Abwehr etwas zu stabilisieren konnten wir uns  mit Michael Neuwirther vom SV Greifenburg verstärken. Ein wenig mehr Erfahrung im Mittelfeld würde der Mannschaft natürlich auch guttun. Unser Außenflitzer Schmidpeter Julian wird nach Kreuzbandriss erst im Frühjahr dazukommen, wenn alles gut läuft. Der restliche Kader ist verletzungsfrei. Ansonsten haben wir eine junge und zielstrebige Truppe, die hungrig und erfolgsorientiert ist und ganz vorne mitspielen will.“ – so Trainer Tabernig.

Weltmeister: FRANKREICH

 

 
Foto: Sobe_Archiv

 
 
 
Ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit und wünscht weiterhin alles Gute!

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung