Erich Knaller ab Sommer neuer Trainer bei Lurnfeld!

Nachdem Mario Brenter im Sommer zum SV Penk/Reisseck wechselt (wir berichten hier), wurde die Trainerposition beim Tabellenvierten FC Lurnfeld vakant und die Funktionäre handelten schnell: Erich Knaller kehrt nach einer Auszeit in das Geschäft nach Möllbrücke zurück und mit seinem Namen verbinden die Fans glorreiche Zeiten.

Knaller Erich 2018 Sobe A102366
Erich Knaller führte vor fast 17 Jahren Lurnfeld in die Kärntner Liga Foto: SOBE

Knaller folgt Brenter 2.0

Erich Knaller (57) spielte mit Mario Brenter in der glorreichen Truppe des SV Spittal in den 90ern und folgte ihm bereits einmal in Lurnfeld als Trainer nach. Damals (noch unter dem Namen Möllbrücke) schaffte er sogar ein nicht für möglich gehaltenes Husarenstück, stieg in die Kärntner Liga auf und hielt die Oberkärntner in der Folgesaison in der Klasse.

Zuletzt setzte der UEFA-B-Lizenz-Trainer aus, Lurnfeld-Obmann Karl Jancsik konnte ihn von einem Comeback überzeugen: “Mit Erich sind so viele positive Erinnerungen bei uns verbunden!” Mario Brenter bleibt ihm persönlich und dem Verein freundschaftlich verbunden, er bleibt als Nachwuchstrainer Lurnfeld erhalten. "Wir können seine Motive nachvollziehen."

Sobald es wieder losgehen kann, freut sich der Obmann bereits auf tolle spiele mit viel Publikum: “Ich bin mir sicher, unsere spiele sind gut besucht!” Sollte doch noch im Frühjahr gespielt werden, erfüllt Brenter den Vertrag in Lurnfeld.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter