1. Klasse B 2017/2018: Expertentipp Runde 28

Und schon steht die 28. Runde in der 1. Klasse B vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Andreas Daxer, Trainer des SV Rothenthurn. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 01.06.2018, 18:30 Uhr

ESV Admira Villach - SV Töplitsch

ESV Admira VillachSV Töplitsch

"Es tut mir leid für Töplitsch, aber Admira Villach ist sicher eine Klasse stärker."

Sa, 02.06.2018, 16:00 Uhr

BSV Bad Bleiberg - FC Faakersee

BSV Bad BleibergFC Faakersee

"Wenn Faakersee in normaler Form ist, sind sie eine der stärksten Mannschaften. Da wird für Bad Bleiberg nichts zu holen sein."

So, 03.06.2018, 10:30 Uhr

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch - SV Wernberg

SV Falle Maria Gail/TschinowitschSV Wernberg

"Wernberg ist immer eine Überraschung. Sie hatten einen super Start, dann verlieren sie mit 1:18. Wenn Maria Gail einen guten Tag hat, werden sie gewinnen."

So, 03.06.2018, 17:00 Uhr

SV Stockenboi am Weißensee - ASKÖ St. Egyden

SV Stockenboi am WeißenseeASKÖ St. Egyden

"Stockenboi ist eine starke und gefestigte Mannschaft in der 1. Klasse. Sie haben mehr Qualität als St. Egyden."

So, 03.06.2018, 17:00 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - ATUS Fliesen Koller Velden

DSG Lorenz LedenitzenATUS Fliesen Koller Velden

"Hier treffen zwei Top-Mannschaft und Ledenitzen wird sich gegen Velden sehr anstrengen müssen, um Punkte zu holen."

So, 03.06.2018, 17:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - Sportverein Rothenthurn

SG ASKÖ Schiefling/St.EgydenSportverein Rothenthurn

"Wir haben einen guten Lauf und ich hoffe, dass wir diesen fortsetzen können. Wenn wir so weitermachen, gehören wir sicher zu den besten Mannschaften in dieser Klasse."

So, 03.06.2018, 17:30 Uhr

ASKÖ Bodensdorf - ATUS Feistritz/R.

ASKÖ BodensdorfATUS Feistritz/R.

"Bodensdorf ist zuhause nicht mehr so stark und ich glaube, dass Feistritz gewinnen wird."

So, 03.06.2018, 18:00 Uhr

SV Rapid Feffernitz - Magdalener SC

SV Rapid FeffernitzMagdalener SC

"Ich schätze, dass Magdalen die stärkere Mannschaft ist, obwohl Feffernitz zuhause spielt."


Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Florian Suntinger vom SV Berg  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 42 (Runde 11) die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter