Vereinsbetreuer werden

Velden nach Derbysieg gegen Schiefling/St.Egyden weiter auf Aufstiegskurs

SG Schiefl./St.Egyden
ATUS Velden

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den ATUS Velden vom Auswärtsmatch bei der SG Schiefling/St.Egyden in Richtung Heimat. Velden hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen. Das Hinspiel hatte der Gast zu Hause mit 4:0 für sich entschieden.

Hart umkämpftes und enges Derby

Roland Putsche traf vor 250 Zuschauern nach 35 Minuten zur Führung für den Spitzenreiter. Nach Flanke von Kameraj auf Mujkic, legte dieser ab auf Putsche und der konnte ins lange Eck einschießen. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich ATUS Fliesen Koller Velden, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Anel Mujkic stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für ATUS Velden her (90.). Hausott konnte sich gut durchsetzen, spielte auf Schneider und dieser legte für Mujkic ideal auf. Am Ende schlug Tabellenführer Velden Schiefling/St.Egyden auswärts glatt, musste dafür aber alles in die Waagschale legen.

0001 Neu Briefkopflora

Marcel Kuster, Trainer SV Velden: "Es war das erwartet schwere Derby. Wir hätten in der ersten Hälfte alles klar machen müssen. So ist es aber in der zweiten Halbzeit richtig eng geworden und die Partie hätte in Richtung eines Remis kippen können. Am Ende haben wir verdient gewonnen. Es war ein richtig cooles Derby das auch sehr fair geführt wurde."

Die Besten: Matthias Glanzer (TW) bzw. Manuel Wallner (IV), Gerfried Einspieler (DM)

Nächster Prüfstein für die SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden ist der Magdalener SC auf gegnerischer Anlage. der ATUS Fliesen Koller Velden misst sich im wohl vorentscheidenden Derby mit dem SV Wernberg.

1. Klasse B: SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden – ATUS Fliesen Koller Velden, 0:2 (0:1)

  • 90
    Anel Mujkic 0:2
  • 35
    Roland Putsche 0:1

 

 


Transfers Kärnten

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter