Spielberichte

Zehn-Tore-Festival: Magdalener SC deklassiert FC Bad Kleinkirchheim

Magdalener SC
FC Bad Kleinkirchheim

In einem höchst torreichen Spiel der 1. Klasse B setzte sich der Magdalener SC eindrucksvoll mit 8:2 gegen den FC Bad Kleinkirchheim durch. Schon zur Halbzeit lag die Heimmannschaft mit 3:1 in Führung und baute diese im zweiten Durchgang weiter aus. Der FC Bad Kleinkirchheim hatte dem starken Auftritt der Gastgeber wenig entgegenzusetzen und musste sich am Ende deutlich geschlagen geben.

Frühe Führung und ausgeglichene erste Halbzeit

Das Spiel begann mit einer beeindruckenden Anfangsphase beider Mannschaften. Bereits in der 6. Minute zeigte die Auswärtsmannschaft einen starken Start und erarbeitete sich einige Chancen. Doch es war der Magdalener SC, der die erste Großchance verzeichnete, als ein Schuss nur die Latte traf (7. Minute). Kurz darauf erzielte Daniel Brandauer in der 12. Minute das 1:0 für die Heimmannschaft.

Der FC Bad Kleinkirchheim ließ sich jedoch nicht lange bitten und glich in der 26. Minute durch ein Traumtor von Felix Hannes Trattler aus. Es war der Magdalener SC, der in der 36. Minute durch Mario Dolinar erneut in Führung ging. David Christoph Kargl erhöhte in der 40. Minute auf 3:1, was auch der Halbzeitstand war.

0001 Neu Briefkopflora

Magdalener SC zieht davon

In der zweiten Halbzeit setzte der Magdalener SC seinen dominanten Auftritt fort. Bereits in der 56. Minute baute Daniel Brandauer die Führung auf 4:1 aus.

Der FC Bad Kleinkirchheim kam in der 72. Minute durch Marcel Michael Trausnitz, nach Vorlage von Fabian Trausnitz, noch einmal auf 4:2 heran. Doch der Magdalener SC antwortete postwendend: Dulaga Samardzic traf in der 73. Minute aus 40 Metern zum 5:2.

In der 75. Minute erzielte Daniel Brandauer sein drittes Tor des Tages und erhöhte auf 6:2. Nur wenige Minuten später, in der 78. Minute, zeigte er erneut seine Klasse, ließ fünf Spieler stehen, vergab jedoch die große Chance. Doch das Team ließ nicht locker und traf in der 80. Minute erneut durch Daniel Brandauer zum 7:2. Den Schlusspunkt setzte Jonas Erlacher in der 82. Minute mit dem Tor zum 8:2.

In den letzten Minuten spielte der Magdalener SC Katz und Maus mit dem FC Bad Kleinkirchheim, bevor das Spiel in der 90. Minute endete. Ein beeindruckender Auftritt des Magdalener SC, der mit diesem Sieg seine Saison in der 1. Klasse B erfolgreich abschließt.

1. Klasse B: Magdalener SC : Bad Kleinkirchheim - 8:2 (3:1)

  • 82
    Jonas Erlacher 8:2
  • 80
    Daniel Brandauer 7:2
  • 75
    Daniel Brandauer 6:2
  • 73
    Dulaga Samardzic 5:2
  • 72
    Marcel Michael Trausnitz 4:2
  • 56
    Daniel Brandauer 4:1
  • 40
    David Christoph Kargl 3:1
  • 36
    Mario Dolinar 2:1
  • 26
    Felix Hannes Trattler 1:1
  • 12
    Daniel Brandauer 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.