1. Klasse B: Vorschau Runde 2

In der zweiten Runde Runde der 1. Klasse B stehen einige Mannschaften bereits unter Zugzwang. Sowohl die Admira aus Villach als auch der ATUS Feistritz/Ros. blieben in den ersten Spielen hinter ihren Erwartungen zurück. ligaportal.at liefert ihnen wie gewohnt eine ausführliche Vorschau auf die kommenden Begegnungen.  Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter der Begegnung können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

 

Sa, 03.08.2013, 18:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Fürnitz SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Fürnitz zeigte sich zum Auftakt gegen Schiefling in toller Form und feierte einen 2:5 Auswärtssieg. Weißenstein zog zwar gegen den starken SV St. Jakob/Ros. knapp mit 2:3 den Kürzeren, doch auch sie zeigten trotz der enormen Hitze eine gute Leistung. Der Heimvorteil spricht natürlich für Fürnitz, aber Weißenstein wird ganz sicher mit dem Gedanklen endlich anzuschreiben anreisen. Ergebnisse aus der letzten Saison: 2:1 für Weißenstein und 6:1 für Fürnitz.

Sa, 03.08.2013, 18:00 Uhr

ATUS Fliesen Koller Velden - FC Faakersee

Live-Ticker

ATUS Fliesen Koller Velden FC Faakersee

Der Aufsteiger Faakersee konnte in der ersten Runde immerhin einen Punkt gegen den Titelfavoriten Feffernitz holen. Jetzt steht mit Velden der nächste Titelkandidat auf der Liste und nach der gezeigten Leistung der Veldener gegen die Admira ist man diesmal auf heimischen Rasen wohl der Favorit in diesem Spiel. Bei Faakersee herrschat aber noch immer die Aufstiegseuphorie. Können die Gäste die nächste Überraschung liefern?

Sa, 03.08.2013, 18:00 Uhr

SV Wernberg - SV Obermillstatt

Live-Ticker

SV Wernberg SV Obermillstatt

Auch Obermillstatt konnte als Aufsteiger in der ersten Runde überraschen. Die junge Elf holte einen knappen, aber nicht unverdienten 3:2 Sieg Bad Kleinkirchheim heraus. Wernberg gilt als Absteiger natürlich auch als Aufstiegskandidat und auf heimischen Rasen gilt wohl nur ein Sieg als voller Erfolg. Bleibt abzuwarten ob Obermillstatt auch diese Hürde meistern kann.

So, 04.08.2013, 16:30 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

DSG Lorenz Ledenitzen SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Ledenitzen gilt nach em 0:1 Auswärtssieg bei Feistritz/Ros. als der große Gewinner der ersten Runde. Bei Arnoldstein zeigte sich Trainer Pusterhofer nicht unzufrieden nach dem Punkt gegen Wernberg, bemängelte aber die körperliche Verfasung seines Teams. Da auch diesmal wieder mit einer brutalen Hitzschlacht zu rechnen ist, könnte dies auch in diesem Spiel der entscheidende Vorteil der Wernberger sein.

So, 04.08.2013, 18:00 Uhr

FC Bad Kleinkirchheim - ESV Admira Villach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Bad Kleinkirchheim ESV Admira Villach

Hier treffen zwei Verlierer der ersten Runde aufeinander und vor allem die Admira wird auf Wiedergutmachung aus sein. Das Ziel der Villacher ist natürlich der Aufstieg, doch wenn man auch im zweiten Spiel der Saison baden geht, könnte das schon das Ende dieser Träume sein. Bad Kleinkirchheim hat zwar das erste Spiel knapp verloren, doch sie gehen mit einer weit geringeren Erwartungshaltung in dieses Spiel.

So, 04.08.2013, 18:00 Uhr

SV Rapid Feffernitz - SV St. Jakob im Rosental

Live-Ticker

SV Rapid Feffernitz SV St. Jakob im Rosental

Zuhause ist Feffernitz in diesem Jahr eigentlich immer unter Zugzwang. Man will sofort wieder aufsteigen und dafür müssen die Heimspiele wohl gewonnen werden. St. Jakob/Ros. ist aber eine sehr starke Mannschaft und wird den Feffernitzern sicher ein Bein stellen wollen. Der Heimvorteil mit den fanatischen Zuschauern spricht klar für Feffernitz, die Formkurve allerdings ein wenig für St. Jakob/Ros..

So, 04.08.2013, 18:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - ATUS Feistritz/R.

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden ATUS Feistritz/R.

Beide Mannschaften haben ihre Auftaktspiele verloren und wollen unbedingt anschreiben. Auf Grund der letztjährigen Ergebnisse, je ein 2:1 Sieg, kann aber von einer ganz engen Partie ausgegangen werden. Auch hier spricht der Heimvorteil für Schiefling, die Vorbereitungsergebnisse und dabei vor allem der Sieg im Cup gegen Sele Zell, allerdings ganz klar für Feistritz/Ros. ! Ein Fußballleckerbissen den sich kein Fan entgehen lassen darf!

 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter