1. Klasse B: Vorschau Runde 4

In der 1. Klasse B gibt es zwar keine englische Woche, das erste Spiel der vierten Runde steigt aber schon am Donnerstag mit dem Spiel Velden vs. Weißenstein und deshalb gibt es die Vosrchau auch schon früher als gewohnt. ligaportal.at liefert ihnen eine ausführliche Vorschau auf die kommenden Begegnungen. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter der Begegnung können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein so auf die große mediale Bühne heben.

 

Do, 15.08.2013, 17:30 Uhr

ATUS Fliesen Koller Velden - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Live-Ticker

ATUS Fliesen Koller Velden SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Veldens Auftakt war mit dem klaren Auftaktsieg gegen die Admira sehr vielversprechend. Danach lief aber nichts mehr und man kassierte zwei Niederlagen in Folge. Deshalb werden die Heimischen natürlich auf Wiedergutmachung aus sein. Weißenstein liegt punktelos am Tabellenende. Die Favoritenrolle dürfte also klar an Velden vergeben sein. Die letzten Duelle endeten jeweils mit einem Auswärtssieg.

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

FC Bad Kleinkirchheim - SV St. Jakob im Rosental

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Bad Kleinkirchheim SV St. Jakob im Rosental

Bei St. Jakob/Ros. dürfte im letzten Spiel gegen Velden der spielerische Knoten geplatzt sein. Bad Kleinkirchheim konnte im letzten Spiel ein Remis holen und hat die ersten beiden Partien immer nur knapp verloren. Auf heimischem Rasen wird die Knaller Elf also auf den ersten Saisonsieg aus sein. Die letzten beiden direkten Duelle endeten mit zwei Siegen für Bad Kleinkirchheim.

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - SV Rapid Feffernitz

Live-Ticker

ASKÖ Fürnitz SV Rapid Feffernitz

Fürnitz musste im letzten Spiel gegen Feistritz/Ros. überraschenderweise Federn lassen. Zuhause wird man sich jetzt rehabilitieren wollen, doch gegen die kampfstarke Truppe aus Feffernitz wird das alles andere als leicht. Beide Teams gelten als Aufstiegskandidaten. Es sollte also ein Spiel auf Augenhöhe werden, welches sich kein Fan entgehen lassen darf.

Sa, 17.08.2013, 17:30 Uhr

SV Wernberg - FC Faakersee

Live-Ticker

SV Wernberg FC Faakersee

Unterliga Absteiger Wernberg ging im letzten Spiel gegen die Admira sang und klanglos unter und wird zuhause diesen Fauxpas wett machen wollen. Der FC Faakersee ist als Aufsteiger aber bestens in der 1. Klasse angekommen und kann nach dem tollen Saisonbeginn ganz locker in dieses Spiel gehen. Entscheidet der Heimvorteil?

Sa, 17.08.2013, 18:00 Uhr

ATUS Feistritz/R. - SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ATUS Feistritz/R. SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Feistritz/Ros. wird nach dem heroischen Kampfsieg gegen Fürnitz, man machte ein 0:2 wett, sicher mit breiter Brust auf den Platz gehen. Aber auch Arnoldstein konnte zuletzt gegen Schiefling gewinnen und wird auf den Geschmack des Siegens gekommen sein. Es dürfte eine enge Sache werden. Bleibt abzuwarten ob Arnoldstein im Laufe der Partie nicht wieder von konditionellen Problemen geplagt wird.

So, 18.08.2013, 16:30 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - ESV Admira Villach

Live-Ticker

DSG Lorenz Ledenitzen ESV Admira Villach

Ledenitzen startete stark in die Saison und liegt nach drei Runden sogar auf Rang zwei in der Tabelle. Die Admira scheint nach dem Fehlstart aber immer besser in Fahrt zu kommen und wird auch auswärts auf drei Punkte aus sein. Eine spannende Partie kann erwartet werden, auch wenn die letzten direkten Duelle ganz klar an die Admira gingen. (0:5 und 1:0)

So, 18.08.2013, 17:30 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - SV Obermillstatt

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden SV Obermillstatt

Schiefling haderte zuletzt mit seiner schlechten Chancenverwertung und einem, aus ihrer Sicht, ungerechten Schiedsrichter. Im Heimspiel gegen Aufsteiger Obermillstatt sollen jetzt sicher drei Punkte her, doch man wird gewarnt sein, denn die Gäste verkauften sich bisher sehr gut und sind auf die nächste Überraschung aus.

 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten