1. Klasse B: Vorschau Runde 23

Am kommenden Wochenende steht in der 1. Klasse B bereits die 23. Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf und in einem separaten Bericht wird auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben. 

Sa, 17.05.2014, 16:30 Uhr

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch - SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Live-Ticker

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch SV WEB-STAPLER Arnoldstein

Arnoldstein kann sich noch immer an den letzten kleinen Strohhalm klammern und hoffen in den letzten Runden noch den Umschwung zu schaffen. Dafür müsste man aber auch in diesem Spiel gewinnen und das wird auswärts gegen die kompakte Weißensteiner Elf natürlich sehr schwer. Noch dazu muss Arnoldstein, personell sowieso arg dezimiert, diesmal auch noch auf zwei gesperrte Spieler, Mazrekaj und Rossmann verzichten. Das Hinspiel endete jedoch mit einem 1:1 Remis. Kann Arnoldstein überraschen und eine Trendwende herbeiführen?

Sa, 17.05.2014, 16:30 Uhr

SV Wernberg - ASKÖ Fürnitz

Live-Ticker

SV Wernberg ASKÖ Fürnitz

Für beide Mannschaften geht es in diesem Spiel um nichts, aber gerade deswegen kann und darf man eine offene und interessante Partie erwarten. Bei den Gästen fehlt diesmal Admir Dzombic wegen einer Gelbsperre. Im Hinspiel trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1 Unentschieden. Ein ähnlich knappes Ergebnis ist auch diesmal zu erwarten. Gibt es einen Sieger?

Sa, 17.05.2014, 17:00 Uhr

ATUS Fliesen Koller Velden - SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Live-Ticker

ATUS Fliesen Koller Velden SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Velden blickt auf einer verkorkste Saison zurück, doch wenigstens der Klassenerhalt sollte für sie schon in trockenen Tüchern sein. Ganz anders schaut es bei Schiefling aus, sie benötigen noch dringend Punkte um auf die sichere Seite zu kommen. Zuhause ist Velden natürlich der Favorit in diesem Spiel und auch die letzten Ergebnisse sprechen für die Gilgenreiner Elf. Das Hinspiel konnte Schiefling aber mit 2:1 gewinnen und auf solch ein Resultat werden die Gäste auch diesmal hoffen. Bei Schiefling fehlen diesmal aber die gesperrten Daniel Nemetz und Daniel Schellander, was die Sache sicher nicht einfacher macht.

Sa, 17.05.2014, 17:00 Uhr

SV St. Jakob im Rosental - SV Obermillstatt

Live-Ticker

SV St. Jakob im Rosental SV Obermillstatt

Der designierte Meister empfängt diesmal den SV Obermillstatt. Die Gäste dürften den Klassenerhalt theoretisch schon in der Tasche haben, doch reden will bei ihnen noch keiner darüber. Ein paar Punkte bräuchte die Hofer Elf noch, gegen St. Jakob wird da aber wohl kein Kraut gewachsen sein. Die Favoritenrolle liegt klar bei der Sallfeldner Truppe und alles andere als ein klarer Heimsieg wäre wohl eine große Überraschung. Beim SV St. Jakob fehlt nachwievor der gesperrte Markus Gaisecker. Hinspiel: 4:1 für St. Jakob.

Sa, 17.05.2014, 17:00 Uhr

FC Faakersee - ESV Admira Villach

Live-Ticker

FC Faakersee ESV Admira Villach

Die Admira verlor nach dem letzten Unentschieden gegen Fürnitz den zweiten Tabellenplatz an Feffernitz und muss, um den Relegationsplatz noch zu erreichen, wohl alle restlichen Spiele gewinnen. Faakersee ist zuhause aber eine Macht und wird nach dem Remis in Obermillstatt wieder voll punkten wollen. Die Fans können ein tolles Spiel erwarten und das sollte sich auch niemand entgehen lassen. Beim FC Faakersee fehlt diesmal der gelbgesperrte Sven Hellweg. Hinspiel: 2:0 für die Admira.

Sa, 17.05.2014, 17:00 Uhr

FC Bad Kleinkirchheim - DSG Lorenz Ledenitzen

Live-Ticker

FC Bad Kleinkirchheim DSG Lorenz Ledenitzen

Bad Kleinkirchheim braucht auch noch ein paar Punkte um den Klassenerhalt zu sichern und die wird man sich gegen die in den letzten Ruden etwas unter die Räder gekommenen Ledenitzner sichern wollen. Die Gäste werden sich aber eben wegen der Niederlagen zuletzt rehabilitieren wollen. Bei der Heimmannschaft fehlt diesmal der gelbgesperrte Paul Hinteregger. Das Hinspiel konnte Ledenitzen knapp mit 2:1 gewinnen.

So, 18.05.2014, 10:30 Uhr

SV Rapid Feffernitz - ATUS Feistritz/R.

Live-Ticker

SV Rapid Feffernitz ATUS Feistritz/R.

Rapid Feffernitz will den zweiten Platz, den man in der letzten Runde erobert hat, nicht mehr hergeben und in die Relegation kommen. Feistritz/Ros. zeigte sich zuletzt aber in guter Form und wird sich sicher nicht so leicht geschlagen geben. Das wird für Feffernitz ein hartes Stück Arbeit und vor allem der Druck auf heimischem Rasen gewinnen zu müssen, darf nicht unterschätzt werden. Feffernitz muss diesmal auf den gesperrten Johannes Edlinger verzichten. Hinspiel: 5:3 für Feistritz/Ros.. Kann Feffernitz den Spieß diesmal umdrehen?

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten