1. Klasse B: Vorschau Runde 26

Am kommenden Wochenende steht in der 1. Klasse B die 26. und damit letzte Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf und in einem separaten Bericht wird auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben. 

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

SV WEB-STAPLER Arnoldstein - FC Bad Kleinkirchheim

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV WEB-STAPLER Arnoldstein FC Bad Kleinkirchheim

Es hätte für Arnoldstein das große Endspiel werden sollen, doch jetzt ist es ein bedeutungsloses Nachzüglerduell, denn Arnoldstein steht als Absteiger bereits fest. Es geht also für beide Teams nur mehr darum, ein positives Erlebnis zum Saisonabschluss zu haben. Arnoldstein muss noch dazu diesmal gleich auf zwei gesperrte Spieler, Willibald Walluschnig und Marcel Schwenner, verzichten. Das Hinspiel endete mit einem 2:0 für Bad Kleinkirchheim.

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - SV St. Jakob im Rosental

Live-Ticker

ASKÖ Fürnitz SV St. Jakob im Rosental

Der Meister ist in Fürnitz zu Gast und wird die tolle Saison wohl auch mit einem vollen Erfolg abschließen wollen. Fürnitz geht stark ersatzgeschwächt in dieses Spiel, denn mit Christoph Augustin, Thomas Frank und Markus Tschinderle, fehlen ihnen gleich drei gesperrte Spieler. Klare Vorteile also für die Gäste aus St. Jakob/Ros.. Das Hinspiel endete mit einem 3:1 für den Meister.

Sa, 14.06.2014, 17:30 Uhr

ATUS Feistritz/R. - SV Wernberg

Live-Ticker

ATUS Feistritz/R. SV Wernberg

Hier dürfen die Fans ein tolles und ausgeglichenes Spiel zum Saisonabschluss erwarten. In der bestechenden Form der letzten Spiele ist Feistritz zwar zu favorisieren, doch auch die Elf aus Wernberg präsentierte sich im Frühjahr gut und könnte durchaus für eine Überraschung sorgen. Das Hinspiel ging mit einem 1:0 nur knapp an die Rosentaler.

Sa, 14.06.2014, 17:30 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - DSG Lorenz Ledenitzen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden DSG Lorenz Ledenitzen

Schiefling wird sich mit einem Heimsieg von den eigenen Fans in die Sommerpause verabschieden wollen und der Heimvorteil spricht auch für sie. Aber auch Ledenitzen wird versuchen einen positiven Abschluss zu erreichen und so dürfen sich die Anhänger der beiden Vereine doch auf ein offen geführtes Spiel freuen. Das Hinspiel ging mit einem 2:0 klar an Ledenitzen. Kann Schiefling den Spieß diesmal umdrehen?

Sa, 14.06.2014, 18:00 Uhr

SV Obermillstatt - ATUS Fliesen Koller Velden

Live-Ticker

SV Obermillstatt ATUS Fliesen Koller Velden

Während man in Obermillstatt das Saisonziel, nämlich den Klassenerhalt, geschafft hat, ist man im Lager der Veldener, man wollte eigentlich um den Aufstieg mitspielen, sicher nicht glücklich mit der abgelaufenen Saison. In diesem Spiel geht es also für beide Mannschaften um nichts mehr, aber gerade deswegen darf man sich ein offenes und schön anzusehendes Spiel erwarten. Das Hinspiel konnte Velden mit 4:0 gewinnen. Da hat Obermillstatt also eine Rechnung offen.

Sa, 14.06.2014, 18:00 Uhr

FC Faakersee - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Faakersee SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Das sollte eine ganz ausgeglichene Partie werden. Beide Vereine spielten eine absolut passable Saison und hatten nie etwas mit dem Abstieg zu tun. Zwar reichte es auch nicht für ganz oben, doch zufrieden wird man trotzdem in beiden Lagern sein. Hier geht es also um einen positiven Saisonabschluss und für Faakersee um ein spielerisches Dankeschön an die eigenen Fans. Hinspiel: 0:0.

So, 15.06.2014, 17:00 Uhr

ESV Admira Villach - SV Rapid Feffernitz

Live-Ticker

ESV Admira Villach SV Rapid Feffernitz

Großer SHOWDOWN in Villach! Das Spiel der Spiele dieser letzten Runde geht am Sportplatz der Admira über die Bühne. Im direkten Aufeinandertreffen spielen sich die beiden Kontrahenten den zweiten Platz aus, was ja Relegation bedeuten würde. Es ist in diesem Spiel jeder Ausgang möglich, gewinnen wird derjenige, der mit dem Druck besser umgehen kann. Schauen sie sich dieses Spiel am Sonntag unbedingt an, spannender geht es kaum mehr. Hinspiel: 0:0.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten