1. Klasse B1 14/15: Vorschau Runde 5

In der 1. Klasse B1 steht an diesem Wochenende die fünfte Meisterschaftsrunde am Programm. ligaportal.at liefert Ihnen wie gewohnt eine ausführliche Vorschau aller Begegnungen. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link "Tickern" können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch - SV Wernberg

Live-Ticker

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch SV Wernberg

Weißenstein musste in Runde vier erstmals Federn lassen, verlor in Magdalen unglücklich mit 1:3. Auch die Wernberger Elf haderte zuletzt etwas an der Chancenauswertung, bekam unnötige Tore und konnte somit gegen Aufsteiger Maria Gail nur remisieren. Vor eigenem Publikum ist hier wohl eher der SK der leichte Favorit, sie konnten alle zwei Heimspiele gewinnen. Wernberg holte in der Fremde bisher nur einen mageren Punkt, musste gerade unlängst in Feffernitz eine bittere Klatsche hinnehmen. In Weißenstein erreichte man aber im April ein torloses 0:0. Wer findet hier wieder auf die Siegerstraße zurück?

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

ESV Admira Villach - Magdalener SC

Live-Ticker

ESV Admira Villach Magdalener SC

Beide Teams durften in der letzten Runde aufatmen, so konnte doch Admira, sowie auch Magdalen erstmals recht sichere Erfolge einfahren. Die Hausherren können nun wieder auf David Grasser zurückgreifen. So gesehen dürfte dies eigentlich eine sehr spannende Angelegenheit werden und einem Spitzenspiel steht damit nichts im Wege. Magdalen musste bisher auswärts Federn lassen, auch die Admira konnte daheim noch nicht vollzählig anschreiben. Zuletzt traf man lediglich nur in freundschaftlichen Duellen aufeinander, im Juli gab es bei der Admira ein mageres 1:1 Unentschieden. Wer setzt in der fünften Runde die Siegesserie fort?

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

FC Bad Kleinkirchheim - SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Live-Ticker

FC Bad Kleinkirchheim SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Die Hausherren hatten in der letzten Runde nichts zu lachen, mussten eine bittere 3:7 Niederlage gegen Feffernitz einstecken. Da nützte auch ein Doppelpack von Max Unterwandling nichts. Auch Töplitsch konnte in der laufenden Meisterschaft noch nicht ganz überzeugen, steht bisher noch ohne Punkte da. In der letzten Runde gab´s gegen die Admira ein 0:3. Da beide noch keinen Sieg aufweisen können, dürfte hier wohl vieles auf die bessere Tagesverfassung angelegt sein, auch der Heimvorteil fällt zu Gunsten des Thermenort- Teams aus. Doch Vorsicht vor Töplitsch, wenn auch bei ihnen das Selbstvertrauen und das nötige Glück zurückkommt, wird es ein Kampf auf Augenhöhe. Geht man nach den letzten Duellen, muss man schon etwas weiter in die Fußballarchiven zurückgreifen- hier spricht die Statistik aber eher für die Hausherren.

So, 24.08.2014, 17:00 Uhr

SV Rapid Feffernitz - SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Rapid Feffernitz SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch

Rapid Feffernitz ist im Moment wohl das Maß der Dinge in dieser Klasse. Sie befinden sich auf Aufstiegskurs, doch bis dahin ist es noch ein breiter Weg. Demzufolge will man nichts überstürzen, die Qualität in den eigenen Reihen ist groß, doch man blickt von Spiel zu Spiel. Nun gastieren die Aufsteiger beim Titelaspiranten, die bislang eigentlich in dieser Klasse ganz gut mithalten können. Man hätte mit etwas Glück durchaus mehr Punkte am Konto haben können, doch ist man mit der bisherigen Leistung sehr zufrieden. In Feffernitz wird es schwer, doch das Ziel ist klar, man will weiterhin ungeschlagen bleiben. Ob das gelingt? Spannende Partie!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten