1. Klasse B2 14/15: Vorschau Runde 10

In der 1. Klasse B2 steht am kommenden Wochenende die zehnte Runde auf dem Programm, in der uns wieder einige sehr interessante Begegnungen erwarten. ligaportal.at liefert Ihnen wie gewohnt wieder eine ausführliche Vorschau darauf und in einem separaten Bericht liefern wir natürlich auch wieder den beliebten Expertentipp. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter der Begegnung können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, die Partie via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

Sa, 27.09.2014, 15:00 Uhr

ASKÖ St. Egyden - SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Live-Ticker

ASKÖ St. Egyden SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Die Form ist bei beiden Teams im Moment im Keller: St. Egyden konnte seit fünf Spielen nicht mehr gewinnen, Schiefling ist sogar schon sieben Runden in Folge ohne vollen Erfolg und liegt zusätzlich noch am Tabellenende. Für beide besteht am Samstag nun die Chance sich etwas vom anderen abzusetzen - denn in der Tabelle ist man nur durch einen Punkt getrennt. Das Hinspiel entschied St. Egyden mit 4:1 klar für sich.

Sa, 27.09.2014, 16:00 Uhr

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth - FC Faakersee

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth FC Faakersee

Gegen Schiefling konnte Keutschach zuletzt knapp mit 4:3 gewinnen, der FC Faak konnte seine Siegesserie gegen Fürnitz jedoch nicht fortsetzen. Beide Teams zählen aufgrund der letzten Leistungen zu den Anwärtern auf einen Top-Vier-Platz, dennoch hatten beide auch schon den einen oder anderen schlechten Tag dabei, der am Ende entscheidend sein könnte. Im direkten Duell scheint Keutschach jedoch auch aufgrund des Heimvorteils leichter Favorit zu sein - auch im Hinspiel behielt Keutschach mit 1:0 die Oberhand.

So, 28.09.2014, 15:00 Uhr

ATUS Feistritz/R. - ATUS Fliesen Koller Velden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ATUS Feistritz/R. ATUS Fliesen Koller Velden

Beim ATUS Feistritz läuft es immer noch nicht so, wie man es sich vorstellt. Denn gegen Ledenitzen verlor man trotz Überzahl mit 5:3, war auch spielerisch nicht voll auf der Höhe. Im Vergleich mit dem ATUS Velden liegt man in der Tabelle zwar besser positioniert, das Momentum könnte jedoch für die Gilgenreiner-Elf sprechen. Denn gegen St. Egyden fand man letztes Wochenende wieder auf die Siegesstraße zurück - dort will man auch bleiben. Das Hinspiel gewann jedoch Feistritz mit 1:0.

So, 28.09.2014, 16:00 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - ASKÖ Fürnitz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

DSG Lorenz Ledenitzen ASKÖ Fürnitz

Das Spitzenspiel steigt am Sonntag zwischen dem Tabellenführer Fürnitz und dem Dritten aus Ledenitzen. Nach dem eher mäßigen Saisonstart konnte sich Ledenitzen nach vorne kämpfen, die Zahl an ungeschlagenen Partien erhöhte man gegen Feistritz auf sieben. Doch Fürnitz liegt sechs Punkte vor der Rautnig-Truppe, hat erst ein Spiel verloren. Im Hinspiel trennte man sich 1:1.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten