1. Klasse B UPO 14/15: Vorschau Runde 13

Wir nähern uns in großen Schritten bereits der vorletzten Runde im Abstiegsplayoff der 1. Klasse B. Nach dem Nachtragsspiel am 04.06. zwischen dem ASKÖ St. Egyden und dem SV Töplitsch, finden am kommenden Samstag und Sonntag entscheidende Spiele gegen den Abstieg in die 2. Klasse statt. Welche Partien uns in der 13. Runde erwarten, zeigt die wöchentliche Vorschau von ligaportal.at!

Sa, 06.06.2015, 16:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Nach dem 2:2 im Hinspiel in Töplitsch wird der ASKÖ Schiefling vor eigenem Publikum sicherlich auf Sieg spielen wollen. Beide Teams werden sich auch rehabilitieren wollen, da sie in der 12. Runde letzte Woche jeweils eine Niederlage einstecken mussten. Das Nachtragsspiel, welches der SV Töplitsch am Donnerstag (04.06.) in St. Egyden absolvieren muss, könnte für das nur zwei Tage später stattfindende Duell einen körperlichen Vorteil für die Heimmannschaft aus Schiefling bedeuten.

Sa, 06.06.2015, 17:30 Uhr

ASKÖ St. Egyden - FC Bad Kleinkirchheim

Live-Ticker

ASKÖ St. Egyden FC Bad Kleinkirchheim

Nach der Niederlage gegen Weißenstein in der letzten Runde muss der FC Bad Kleinkirchheim zu einem Schlüsselspiel nach St. Egyden anreisen. Trotz dieser Niederlage kann Bad Kleinkirchheim noch den sechsten Platz erreichen, allerdings auch auf den letzten Tabellenrang abrutschen. Die Mannschaft von Arnold Freissegger wird damit alles in die Waagschale legen (müssen), um den Klassenerhalt noch klar machen zu können. Gegen St. Egyden trifft man dabei auf eine Mannschaft, die zwei Tage davor noch ein schweres Nachtragsspiel gegen den SV Töplitsch bestreiten muss. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass St. Egydens Goalgetter, Manuel Voraberger, aufgrund seiner erlittenen Zerrung nicht mit von der Partie sein wird.

So, 07.06.2015, 10:30 Uhr

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch - ATUS Feistritz/R.

Live-Ticker

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch ATUS Feistritz/R.

Die theoretische Chance auf Platz sechs ist für den SV Maria Gail, in Abhängigkeit von den Ergebnissen des SK Weißenstein und des FC Bad Kleinkirchheim, noch vorhanden. Dabei muss man jedoch, wie es auch Sektionsleiter Christian Karitnig gegenüber ligaportal.at bereits betonte, zunächst seine eigenen Hausaufgaben gegen Feistritz erledigen. Keine leichte Aufgabe, tritt man nämlich gegen einen Gegner an, der seine letzten sieben Spiele nicht verloren hat und der auch das Hinspiel 3:0 gewonnen hat.

So, 07.06.2015, 17:30 Uhr

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch - ATUS Fliesen Koller Velden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch ATUS Fliesen Koller Velden

Einen Meilenstein im Kampf gegen den Abstieg erreichte der SK Weißenstein letzte Woche mit dem Sieg gegen Bad Kleinkirchheim und stieß damit die Tür für den Verbleib in der Liga weit auf. Durchgehen muss man allerdings noch durch diese Tür – die Gelegenheit hat man dazu im Heimspiel gegen den ATUS Velden. In Anbetracht des Hinspiels (4:2 für Velden) und der Tatsache, dass Velden aus den letzten vier Spielen ganze zehn Punkte holte, mutiert dies jedoch zu einer sehr schweren Aufgabe. Nach seiner fünften gelben Karte wird Weißenstein auch noch auf Markus Gaisecker verzichten müssen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten