1. Klasse B 15/16: Vorschau Runde 2

Am kommenden Wochenende steht in der 1. Klasse B bereits die zweite Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben. 

Fr, 31.07.2015, 18:30 Uhr

ATUS Feistritz/R. - ASKÖ Bodensdorf

Live-Ticker

ATUS Feistritz/R. ASKÖ Bodensdorf

Aufsteiger Bodensdorf konnte gleich im ersten Spiel der Saison einen vollen Erfolg feiern und wird dementsprechend mit viel Selbstvertrauen nach Feistritz anreisen. Bei Feistritz/Ros. wird man natürlich auf den Heimvorteil hoffen und darauf, dass man auch endlich das Tor zum ersten Mal trifft. Auf jeden Fall darf man sich bereits am Freitag auf ein spannendes Spiel freuen, welches sich niemand entgehen lassen sollte.

Fr, 31.07.2015, 18:30 Uhr

SV Wernberg - FC Faakersee

Live-Ticker

SV Wernberg FC Faakersee

Faakersee verlor in der ersten Runde als spielerisch besseres Team gegen Feffernitz und Wernberg musste sich gegen Aufsteiger Rosegg mit einem Remis begnügen. Beide Teams werden also diesmal versuchen einen vollen Erfolg zu verbuchen, um endlich wirklich in Schwung zu kommen. Auch dieses Spiel sollte eine ganz enge Sache werden. In der letzten Saison gab es allerdings zwei Siege für Faakersee. Geht diese Serie weiter?

Sa, 01.08.2015, 18:00 Uhr

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Derbytime in Töplitsch! Diesmal geht die Heimmannschaft allerdings als klarer Favorit in die Partie hinein, denn Weißenstein zeigte in den letzten Spielen arge Probleme in der Defensive und kassierte zum Auftakt gegen Fürnitz gleich acht Tore. Töplitsch verlor den Auftakt gegen Bodensdorf aber auch und hat deshalb vor heimischem Publikum etwas gutzumachen. Bei der Heimmannschaft fehlt diesmal der gesperrte Lukas Freislich.

Sa, 01.08.2015, 18:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - SV Rosegg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Fürnitz SV Rosegg

Rosegg ist mit dem 1:1 gegen Wernberg bereits gut in der neuen Klasse angekommen und Fürnitz zeigte sich im Spiel gegen Weißenstein als echte Topmannschaft. Man kann hier also einen echten Kracher erwarten, wobei die Heimelf hier sicher zu favorisieren ist. Man wird sehen, ob die Fürnitzer mit dieser Rolle auch wirklich gut umgehen können.

Sa, 01.08.2015, 18:00 Uhr

SV Obermillstatt - ATUS Fliesen Koller Velden

Live-Ticker

SV Obermillstatt ATUS Fliesen Koller Velden

Beide Mannschaften verloren ihre Auftaktspiele knapp und werden es in dieser Runde besser machen wollen. Beide Teams hatten in der ersten Runde aber auch einen Ausschluss zu verzeichnen und so fehlt bei Obermillstatt diesmal der gesperrte Christoph Lang und bei Velden Robin Kavalirek nach seiner roten Karte. Wer kann anschreiben?

Sa, 01.08.2015, 18:00 Uhr

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth - Magdalener SC

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth Magdalener SC

Keutschach konnte den Auftakt gegen Obermillstatt knapp gewinnen und wird mit der Aufstiegseuphorie im Rücken auch gegen den Magdalener SC punkten wollen. Aber auch die Villacher starteten mit einem Sieg gegen Ledenitzen gut in die Saison und werden ihrerseits den Aufsteiger in die Schranken weisen wollen. Im Frühjahr waren diese Duelle immer hart umkämpft und endeten mit einem 2:1 Sieg für Magdalen und einem 1:1. Wird es auch diesmal so eng?

So, 02.08.2015, 17:30 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

DSG Lorenz Ledenitzen SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden

Beide Mannschaften starteten nicht optimal in die Saison, wobei Schiefling mit dem 0:0 gegen Feistritz/Ros. doch recht zufrieden sein kann. Für Ledenitzen zählt auf heimischem Rasen also sicher nur ein Sieg als echter Erfolg, denn ansonsten könnte man schon von Beginn an im hinteren Tabellendrittel festsitzen. Bei den Heimischen fehlt diesmal der gesperrte Dominik Theuermann nach seinem Ausschluss. In der letzten Saison endeten diese Duelle mit einem 2:2 und einem 1:0 für Ledenitzen. Gibt es diesmal wieder einen Sieger?

So, 02.08.2015, 17:30 Uhr

SV Rapid Feffernitz - ASKÖ St. Egyden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Rapid Feffernitz ASKÖ St. Egyden

Beide Mannschaften feierten zu Saisonbeginn Siege, wobei vor allem der Erfolg der Feffernitzer gegen Faaakersee recht hoch einzuschätzen ist. Aber auch beim ASKÖ St. Egyden wird der Pegel des Selbstvertrauens nach dem Sieg gegen Velden recht hoch sein. Zuhause vor dem fanatischen und tollen Publikum ist Feffernitz vielleicht leicht zu favorisieren. Die Fans beider Lager dürfen sich aber auf ein tolles und umkämpftes Spiel freuen und sollten sich diese Partie ja nicht entgehen lassen.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter