1. Klasse B 15/16: Vorschau Runde 8

Am kommenden Wochenende steht in der 1. Klasse B bereits die achte Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben. 

Sa, 12.09.2015, 16:00 Uhr

ATUS Feistritz/R. - SV Rapid Feffernitz

Live-Ticker

ATUS Feistritz/R. SV Rapid Feffernitz

Feistritz musste sich im Nachtrag gegen Velden knapp geschlagen geben und steht schon ein wenig unter Zugzwang, denn ansonsten könnte ihnen die Konkurrenz schon so weit enteilen, dass ein Anschluss an das Tabellenmittelfeld nur mehr Utopie bleibt. Feffernitz steckt aber sich noch das 0:6 gegen Töplitsch in den Knochen. Man wird also erst sehen, welche Mannschaft sich besser rehabilitieren wird können. Bei Rapid Feffernitz fehlt diesmal der gesperrte Franz Zussner.

Sa, 12.09.2015, 17:00 Uhr

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth - ASKÖ St. Egyden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth ASKÖ St. Egyden

Keutschach musste zuletzt zwei Mal als 0:3 Verlierer vom Platz gehen, St. Egyden hingegen startete eine gute Serie und gewann zuletzt zwei Mal in Folge. So gesehen gegen die Gäste hier vielleicht als leichter Favorit in das Spiel, doch der Heimvorteil sollten diesen Vorteil dann wieder kompensieren. In den letzten beiden direkten Begegnungen konnte Keutschach jeweils als Sieger vom Platz gehen (1:0 und 4:2). Kann St. Egyden den Spieß diesmal umdrehen?

Sa, 12.09.2015, 17:00 Uhr

SV Obermillstatt - ASKÖ Fürnitz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Obermillstatt ASKÖ Fürnitz

Obermillstatt wartet noch immer auf den ersten Saisonsieg und konnte erst ein mageres Pünktchern ergattern. Bei Fürnitz ist mit Alfred Sallfeldner ein neuer Trainer aktiv und man wird hoffen, dass der Trainereffekt greift. Man kann hier von einer umkämpften Partie ausgehen, auch wenn die Favoritenrolle den Gäste zuzuordnen ist. Schafft Obermillstatt die Wende?

Sa, 12.09.2015, 17:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - SV Rosegg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden SV Rosegg

Rosegg ist im Aufwind und geht sicher als Favorit in dieses Spiel. Schiefling überzeugte in den letzten Runden aber auch und wird dem Aufsteiger sicher Paroli bieten wollen. Für eine der beiden Mannschaften wird der Siegeslauf wohl zu Ende gehen, oder sieht man in Schiefling eine Punkteteilung?

Sa, 12.09.2015, 17:00 Uhr

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein - SV Wernberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein SV Wernberg

Töplitsch überzeugte im letzten Spiel gegen Feffernitz auf allen Linien und vor allem die starke Offensive mit Mikl und Kofler wird Wernberg etwas Kopfzerbrechen bereiten. Die Olsacher-Truppe ist aber auch gut in Schwung und wird auch nach diesem Spiel noch die weiße Weste anhaben wollen. Bei Töplitsch muss diesmal der gelbgesperrte Rene Prettenthaler zusehen. Die letzten beiden direkten Duelle endeten mit einem 1:1 und einem 5:1 für Wernberg.

Sa, 12.09.2015, 17:00 Uhr

ASKÖ Bodensdorf - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Live-Ticker

ASKÖ Bodensdorf SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Bodendorf zeigte mit dem 3:0 gegen Obermillstatt aufsteigende Tendenz, aber auch Weißenstein scheint schön langsam aus der Krise zu finden, denn beim 2:3 gegen Schiefling war man schon knapp am ersten Punktgewinn dran. Der Heimvorteil spricht hier natürlich für Bodensdorf, aber irgendwann wird auch die Unserie der Gäste ein Ende finden. Man kann hier also sicher eine spannende und enge Sache erwarten. Bei der Heimmannschaft muss diesmal der gesperrte Raphael Ebner zusehen. Schreibt Weißenstein endlich an?

So, 13.09.2015, 16:30 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - ATUS Fliesen Koller Velden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

DSG Lorenz Ledenitzen ATUS Fliesen Koller Velden

Velden setzte im Nachtrag gegen Feistritz einen Befreiungsschlag und konnte in der Tabelle zu Ledenitzen aufschließen. Man kann sich hier also eine sehr offene und umkämpfte Partie erwarten, auch wenn der Heimvorteil natürlich für Ledenitzen spricht. Die letzten beiden direkten Duelle endeten mit einem 0:0 und einem 2:0 für Velden. Wer geht diesmal als Sieger vom Platz?

So, 13.09.2015, 16:30 Uhr

Magdalener SC - FC Faakersee

Live-Ticker

Magdalener SC FC Faakersee

Faakersee zeigte mit dem Sieg gegen Keutschach, dass man es doch noch kann und Magdalen musste zuletzt gegen Rosegg die erste Saisonniederlage hinnehmen. Man kann hier also trotz der Tabellensituation eine offene Partie erwarten, wobei der Heimvorteil natürlich für Magdalen spricht. Bei der Heimmannschaft muss diesmal der gelbgesperrte Sandro Stresch zusehen. Kann sich der Tabellenführer rehabilitieren?

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten