1. Klasse B 15/16: Vorschau Runde 30

Am kommenden Wochenende steht in der 1. Klasse B die 30. und damit letzte Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

Sa, 18.06.2016, 16:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Live-Ticker

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Töplitsch lieferte im Frühjahr durchwachsene Leistungen ab und verlor so auch den Kontakt zur Tabellenspitze. Aber auch Schiefling blieb hinter den Erwartungen zurück und so darf man sich hier doch eine recht ausgeglichene Abschlusspartie erwarten. Bei Schiefling fehlt er gesperrte Daniel Schellander. Das Hinspiel endete mit einem 2:2 Remis.

Sa, 18.06.2016, 17:00 Uhr

SV Obermillstatt - ASKÖ St. Egyden

Live-Ticker

SV Obermillstatt ASKÖ St. Egyden

Obermillstatt wird mit dem letzten Aufgebot an den Start gehen und hoffen, einen halbwegs passablen Abschied aus der 1. Klasse erleben zu können. St. Egyden ist hier aber natürlich klar zu favorisieren und wenn sie dieses Spiel wirklich ernst nehmen, werden sie auch klar gewinnen. Auch das Hinspiel ging mit einem 2:0 klar an St. Egyden.

Sa, 18.06.2016, 18:00 Uhr

SV Rosegg - SV Rapid Feffernitz

Live-Ticker

SV Rosegg SV Rapid Feffernitz

Rosegg muss dieses Spiel gewinnen, denn hinter ihnen warten Ledenitzen und auch Fürnitz nur auf einen Umfaller von ihnen. Die Heimischen gehen aber sicher als Favoriten in dieses Spiel und auch der Umstand, dass bei Feffernitz mit Lukas Kampitsch, Mario Lesacher und Kevin Schüttelkopf drei Stammspieler gesperrt fehlen, spricht für den SV Rosegg. Hinspiel: 3:1 für Rosegg.

Sa, 18.06.2016, 18:00 Uhr

FC Faakersee - ATUS Fliesen Koller Velden

Live-Ticker

FC Faakersee ATUS Fliesen Koller Velden

Für beide Mannschaften geht es hier nur mehr um einen positiven Saisonabschluss und man darf sich ein Spiel mit offenem Visier erwarten. Beide Teams mussten zuletzt als Verlierer vom Platz gehen und wollen diesmal natürlich eine bessere Figur abgeben. Beim FC Faakersee fehlen diesmal die gesperrten Andreas Geiger und Michael Warum. Das Hinspiel ging mit einem 4:0 klar an Faakersee.

Sa, 18.06.2016, 18:00 Uhr

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth - DSG Lorenz Ledenitzen

Live-Ticker

ASKÖ Keutschach/Maria Wörth DSG Lorenz Ledenitzen

Ledenitzen hofft auf einen Patzer von Rosegg, muss dazu aber selbst gegen die starke Elf aus Keutschach gewinnen. In Keutschach ganz bestimmt eine ganz schwere Aufgabe, doch wenn man Meister werden will, muss man auch diese Hürde nehmen. Beim SC Keutschach fehlt diesmal der gesperrte Peter Kolter. Das Hinspiel gewann Ledenitzen mit 2:0.

Sa, 18.06.2016, 18:00 Uhr

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch - SV Wernberg

Live-Ticker

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch SV Wernberg

Weißenstein schwebt noch in akuter Abstiegsgefahr, da neben den vier Tabellenletzten auch die zwei schlechtesten Vorletzten absteigen. Da man aber noch nicht weiß, wie es bei einigen Vereinen weitergeht, könnte auch nur ein Vorletzter absteigen. Sie brauchen also noch dringend Punkte, ob man die aber gerade gegen Wernberg einfahren kann, wird man erst sehen. Die Gäste gehen sicher als Favoriten in dieses Spiel und gewannen auch das Hinspiel mit 3:0.

So, 19.06.2016, 17:00 Uhr

ASKÖ Bodensdorf - ASKÖ Fürnitz

Live-Ticker

ASKÖ Bodensdorf ASKÖ Fürnitz

Auch wenn es recht unwahrscheinlich ist, es könnte aber auch passieren, dass Fürnitz der lachende Dritte des Spitzentrios ist. Dazu müssten Rosegg und Ledenitzen umfallen und Fürnitz hier in Bodensdorf gewinnen. Zuzutrauen ist das der Kunic-Elf auf jeden Fall. Bei Fürnitz fehlt diesmal allerdings der gesperrte Goalgetter Thomas Frank. Das Hinspiel ging mit einem 4:0 an Bodensdorf. Folgt die Revanche dafür?

So, 19.06.2016, 18:00 Uhr

Magdalener SC - ATUS Feistritz/R.

Live-Ticker

Magdalener SC ATUS Feistritz/R.

Ein Mittelfeldduell par excellance wird es hier geben. Es geht für beide Teams noch um Beibehaltung des Platzes, ansonsten aber nur mehr um das Prestige. Bei der Heimelf fehlt diesmal der gesperrte Bernhard Habernig. Das Hinspiel endete mit einem 1:1. Gibt es diesmal einen Sieger?

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter