1. Klasse C 2017/2018: Expertentipp Runde 17

Und schon steht die 17. Runde in der 1. Klasse C vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich mit Stefan Kogler der Obmann des SV St. Urban, welcher in einer richtungsweisenden Partie in Wietersdorf ran muss. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 24.03.2018, 15:00 Uhr

WSG Wietersdorf - SV St. Urban

WSG WietersdorfSV St. Urban

"Wir wollen die erste Partie hier natürlich nicht verlieren und mit einem Sieg dürften wir die Abstiegssorgen wohl auch los sein, wenngleich wir die Kirche aber im Dorf lassen müssen. Für die Wietersdorfer wird es sehr schwer werden. Der Abstand ist groß und kadermäßig dürften sie auch nicht unbedingt nachgerüstet haben, zudem haben wichtige Stützen aufgehört oder den Verein verlassen."

Sa, 24.03.2018, 15:00 Uhr

SV Glanegg - Friesacher AC/Hirter Pils

SV GlaneggFriesacher AC/Hirter Pils

"Glanegg ist sicherlich der große Favorit um den Aufstieg, sie lieferten auch in der Vorbereitung gute Ergebnisse und haben sich mit Scheiber und Zuna zudem gut verstärkt. Friesach ist sicher auch nicht zu unterschätzen, aber ich denke, dass Glanegg den Heimvorteil ausspielen wird."

Sa, 24.03.2018, 15:30 Uhr

GSC Liebenfels - SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

GSC LiebenfelsSV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

"Liebenfels ist, wenn sie komplett sind, eine starke Mannschaft. Sie haben hier auch den Heimvorteil im Rücken, es wird sicherlich eine schwere Partie für Donau. Ich tendiere hier eher auf eine Punkteteilung."

Sa, 24.03.2018, 15:30 Uhr

ASKÖ mexlog Gurnitz - SV Steuerberg

ASKÖ mexlog GurnitzSV Steuerberg

"Steuerberg ist ganz eine junge Mannschaft, hat jetzt aber mit Divo den besten Torschützen bzw. stärksten Offensivspieler in ihren Reihen abgegeben. In Gurnitz wird es schwer, denn die sind mit Donau und Glanegg ein Mitaufstiegsfavorit. Zuhause werden sie wohl gegen Steuerberg keine Punkte abgeben."

So, 25.03.2018, 15:00 Uhr

SC Ebental - SG KSK-Wörthersee/ATUS Pörtschach

SC EbentalSG KSK-Wörthersee/ATUS Pörtschach

"Ein Spiel im hinteren Teil der Tabelle. Bei der Spielgemeinschaft läuft es auch nicht so nach Wunsch, da ist etwas der Wurm drinnen, obwohl sie keinen schlechten Kader haben. Ebental hat nach einen super Start etwas abgespeckt. Ich glaube hier an ein X und denke nicht das eine Mannschaft stark genug für einen Sieg ist."

Mo, 02.04.2018, 15:15 Uhr

HSV Klagenfurt - SV Oberglan

HSV KlagenfurtSV Oberglan

"HSV ist zuhause gut drauf, obendrein haben sie mit Oberglan noch eine Rechnung vom Hinspiel offen. Bei den Oberglanern dürfte sich kadermäßig auch noch etwas getan haben. Ich glaube aber eher an einen Heimsieg."

Fr, 27.04.2018, 18:00 Uhr

SC Reichenau/Falkert - SK Treibach Juniors

SC Reichenau/FalkertSK Treibach Juniors

"Bin gespannt ob das Spiel in Reichenau stattfindet. Sie sind eigentlich auch hinten drinnen, haben jetzt aber zwei slowenische Legionäre verpflichtet. Die Juniors schätze ich aber dennoch so gut ein, dass sie hier einen Punkt mitnehmen könnten."

Fr, 27.04.2018, 18:00 Uhr

SV Oberes Metnitztal - SC Launsdorf

SV Oberes MetnitztalSC Launsdorf

"In Metnitztal ist es sehr schwer zu spielen. Sollte Launsdorf komplett sein und das waren sie im Herbst selten, sind sie keine schlechte Truppe. Aber ich glaube in Metnitztal mit deren Heimvorteil wird es sehr schwer werden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten