1. Klasse C 2017/2018: Expertentipp Runde 29

Und schon steht die 29. Runde in der 1. Klasse C vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich mit Harald Proprentner der Trainer der Treibacher Juniors, die im Titelkampf nochmals eingreifen können und Glanegg zuhause empfangen. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 09.06.2018, 15:00 Uhr

SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht - SC Ebental

SV Donau Klagenfurt - St.RuprechtSC Ebental

"Ebental ist eine komplett junge Mannschaft, die vier Stammkräfte ersetzen müssen. Das dürfte doch eine klare Angelegenheit für Donau werden."

Sa, 09.06.2018, 16:00 Uhr

SK Treibach Juniors - SV Glanegg

SK Treibach JuniorsSV Glanegg

"Spannende Partie. Glanegg muss und wir können, aber brauchen nicht. Wir können ohne Druck befreit und offensiv aufspielen. Ich hoffe auf ein gutes Spiel. Glanegg ist sehr stark und immer noch der Favorit."

Sa, 09.06.2018, 17:00 Uhr

SC Reichenau/Falkert - HSV Klagenfurt

SC Reichenau/FalkertHSV Klagenfurt

"Reichenau ist tatsächlich zuhause so etwas wie der Favoritenschreck. Beim HSV geht es auch um nichts mehr ...."

Sa, 09.06.2018, 17:30 Uhr

ASKÖ mexlog Gurnitz - GSC Liebenfels

ASKÖ mexlog GurnitzGSC Liebenfels

"Liebenfels hat wirklich ein gutes Frühjahr gespielt und bis auf Glanegg und Steuerberg immer gepunktet. Gurnitz muss aber hier gewinnen, wenn sie vorne dabeibleiben wollen."

Sa, 09.06.2018, 17:30 Uhr

Friesacher AC/Hirter Pils - WSG Wietersdorf

Friesacher AC/Hirter PilsWSG Wietersdorf

"Friesach wird das normalerweise schon für sich entscheiden, das dürfte eine eindeutige Sache werden."

Sa, 09.06.2018, 18:00 Uhr

SG Krumpendorf/Pörtschach - SV Steuerberg

SG Krumpendorf/PörtschachSV Steuerberg

"Steuerberg ist hier mit der jungen Truppe sicherlich im Vorteil, sie sind auch auf spielerischer Linie stärker einzuschätzen. Bei der Spielgemeinschaft ist es meist kaderabhängig."

Sa, 09.06.2018, 18:00 Uhr

SV Oberglan - SV Oberes Metnitztal

SV OberglanSV Oberes Metnitztal

"Oberglan hat viele Ausfälle, hier dürfte die Luft auch draußen sein. Bei Metnitztal geht es tabellenmäßig weder nach vorne noch nach hinten. Sie dürften sich hier aber knapp durchsetzen."

So, 10.06.2018, 17:00 Uhr

SC Launsdorf - SV St. Urban

SC LaunsdorfSV St. Urban

"Launsdorf ist auch so eine Wundertüte. Sie gewinnen oft überraschende Spiele, verlieren dann aber wieder. Am Ende tendiere ich hier aber auf ein Unentschieden zwischen zwei ausgeglichenen Mannschaften."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter