Vereinsbetreuer werden

Liebenfels hat gegen Oberes Metnitztal die Nase vorn

GSC Liebenfels
Oberes Metnitztal

Nichts zu holen gab es für den SV Oberes Metnitztal bei der GSC Liebenfels. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 2:0. Auf dem Papier ging Liebenfels als Favorit ins Spiel gegen Oberes Metnitztal – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Das Hinspiel beider Teams war 3:1 für GSC Liebenfels geendet.


Beide Treffer in Halbzeit eins

Oberes Metnitztal geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Marko Petricevic das schnelle 1:0 für Liebenfels erzielte. Nach einem unnotwendigen Foul im Strafraum verwertete er den dafür verhängten Elfmeter sicher. In der 26. Minute erhöhte Erazem Zajc auf 2:0 für GSC Liebenfels. Der Halbzeitstand von 2:0 war letztlich auch das Endergebnis. Oberes Metnitztal kam zwar im Laufe der Partie besser ins Spiel, für einen Torerfolg reichte es aber nicht. Damit hatte sich Liebenfels bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Die GSC Liebenfels muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Liebenfels findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Man bessert seine eher dürftige Bilanz aber etwas auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und elf Pleiten.

56 Gegentreffer hat der SV Oberes Metnitztal mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der 1. Klasse C. Mit lediglich fünf Zählern aus 17 Partien stehen die Gäste auf dem Abstiegsplatz. Die Ausbeute der Offensive ist bei Oberes Metnitztal verbesserungswürdig, was man an den erst 18 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Metnitztal alles andere als positiv. In den letzten Partien hatte man kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Das nächste Spiel von Liebenfels findet in zwei Wochen statt, wenn man am 17.04.2022 den SV Naturstein Kogler St. Urban empfängt. Am nächsten Wochenende kommt es zum Aufeinandertreffen von Oberes Metnitztal mit SV Oberglan.

1. Klasse C: GSC Liebenfels – SV Oberes Metnitztal, 2:0 (2:0)

  • 26
    Erazem Zajc 2:0
  • 10
    Marko Petricevic 1:0