Vereinsbetreuer werden

Oberes Metnitztal darf wieder hoffen - knapper Heimsieg gegen den HSV

Oberes Metnitztal
HSV Klagenfurt

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung des SV Oberes Metnitztal und dem HSV Klagenfurt, die mit 1:0 endete. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Im Hinspiel hatte der HSV die Oberhand behalten und einen 4:2-Erfolg davongetragen.


Metnitztal ist wieder da

Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Florian Knapp brach für Oberes Metnitztal den Bann und markierte in der 60. Minute die Führung, was auch gleichzeitig der Siegestreffer war. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen den Gastgebern und dem HSV Klagenfurt aus. Nach dem zweiten Sieg in Folge darf Metnitztal wieder auf den Klassenerhalt hoffen, auch wenn noch sieben Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen. 

Metnitztal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf dem 15. Platz der Hinserie nahm man von Oberes Metnitztal wenig Notiz. Der aktuell achte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Mit lediglich elf Zählern aus 21 Partien steht Oberes Metnitztal noch auf einem Abstiegsplatz. Mit erst 25 erzielten Toren hat man im Angriff Nachholbedarf. Der SV Oberes Metnitztal bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, zwei Unentschieden und 16 Pleiten.

Der HSV findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Ausbeute der Offensive ist bei den Gästen verbesserungswürdig, was man an den erst 24 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Nun musste sich der HSV Klagenfurt schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Man taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Oberes Metnitztal ist am kommenden Wochenende beim SC Ebental zu Gast. In zwei Wochen trifft der HSV Klagenfurt auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 08.05.2022 beim SV Naturstein Kogler St. Urban antritt.

1. Klasse C: SV Oberes Metnitztal – HSV Klagenfurt, 1:0 (0:0)

  • 60
    Florian Knapp 1:0

 

 


Transfers Kärnten
Meistgelesene Beiträge

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter