1. Klasse D 2019/2020: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 14

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 14. Runde in der 1. Klasse D vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Bernhard Starz, Trainer des SC Eisenkappel. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 26.10.2019, 14:00 Uhr

SV Eitweg - SAK Klagenfurt 1b

SV EitwegSAK Klagenfurt 1b

"Mir hat Eitweg im letzten Spiel sehr gut gefallen und sie können gegen die SAK Amateure punkten."

Sa, 26.10.2019, 15:00 Uhr

SK Kühnsdorf/Klopeinersee - FC Eisenkappel

SK Kühnsdorf/KlopeinerseeFC Eisenkappel

"Das wird ein sehr schweres Spiel für uns und wir wollen weiterhin ganz vorne mitspielen. Wir müssen den einen oder anderen Ausfall kompensieren, doch können gegen Kühnsdorf gewinnen."

Sa, 26.10.2019, 15:00 Uhr

Sportverein Tainach - SG SV Haimburg/VST Völkermarkt 1b

Sportverein TainachSG SV Haimburg/VST Völkermarkt 1b

"Tainach ist sehr heimstark und mischt vorne mit, deshalb wird diese Partie mit einem klaren Heimsieg enden."

Sa, 26.10.2019, 15:30 Uhr

SV Lavamünd - ASKÖ Mittlern

SV LavamündASKÖ Mittlern

"Mittlern ist der absolute Titelfavorit, allerdings ist auch Lavamünd sehr stark und sie werden den Gästen einen Punkt abluchsen."

Sa, 26.10.2019, 15:30 Uhr

DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See - DSG Ferlach

DSG-Mc-Donald`s Klopeiner SeeDSG Ferlach

"Ferlach kommt langsam in Fahrt und obwohl Klopeiner See über eine junge, gute Mannschaft verfügt, wird die Auswärtsmannschaft gewinnen."

Sa, 26.10.2019, 16:00 Uhr

ASV St. Margarethen/Lav. - SV Bad St. Leonhard

ASV St. Margarethen/Lav.SV Bad St. Leonhard

"In einem Derby kann alles passieren und auch wenn St. Margarethen leicht zu favorisieren ist, werden sich die zwei Mannschaften mit einem Unentschieden trennen."

So, 27.10.2019, 11:00 Uhr

SV ASKÖ Sittersdorf - SV Raika Griffen Rast

SV ASKÖ SittersdorfSV Raika Griffen Rast

"Sittersdorf ist aufgrund des Heimrechts und der starken Legionäre der Favorit, deshalb werden sie das Spiel für sich entschieden."

So, 27.10.2019, 14:30 Uhr

SV St. Margareten/Ros. - SC Globasnitz

SV St. Margareten/Ros.SC Globasnitz

"Ich wünsche meinen Ex-Trainer Peter Reinwald einen Punktegewinn und rechne mit einem Unentschieden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten