Vereinsbetreuer werden

Eine halbe Stunde reicht! Befreiungsschlag des ASV St. Margarethen gegen Klopeinersee

St. Margarethen
DSG Klopeiner See

Die DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See machte im Kellerduell gegen den ASV St. Margarethen/Lav. eine schlechte Figur und verlor mit 0:3. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte St. Margarethen den maximalen Ertrag. Im Hinspiel hatte Klopeiner See einen 2:0-Sieg für sich verbucht.

In einer halben Stunde war alles erledigt

St. Margarethen erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Jakob Schmeisser traf bereits in der fünften Minute zur frühen Führung für die Heimischen. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Lukas Tatschl schnürte einen Doppelpack (12./33.), sodass die Heimmannschaft fortan mit 3:0 führte. Schließlich erlitt Klopeinersee See im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage. Auf ein Aufbäumen der Gäste warteten die mitgereisten Fans vergeblich.

Der ASV St. Margarethen/Lav. muss sich trotz dieses Sieges ohne Zweifel weiter um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck verließ St. Margarethen die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den 14. Tabellenplatz ein. St. Marg. bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, drei Unentschieden und elf Pleiten. Mit drei von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat ASV St. Margarethen/Lav. noch Luft nach oben.

DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Mit nur 13 Treffern stellen die Gäste den harmlosesten Angriff der 1. Klasse D. Nun musste sich DSG Klopeiner See schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Klop. See musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten sieben Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

Am nächsten Sonntag reist St. Margarethen zum SV ASKÖ Sittersdorf, zeitgleich empfängt die DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See den Sportverein Tainach.

1. Klasse D: ASV St. Margarethen/Lav. – DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See, 3:0 (3:0)

  • 5
    Jakob Peter Schmeisser 1:0
  • 12
    Lukas Tatschl 2:0
  • 33
    Lukas Tatschl 3:0

 

 


Transfers Kärnten

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter