1. Klasse D: Vorschau Runde 4

1-klasse-dAn diesem Wochenende steht bereits die vierte Runde der Meisterschaft in der 1. Klasse D am Programm. Diesmal wurden zwei Spiele aufgrund des Feiertages vorgezogen und finden schon am Mittwoch bzw. Donnerstag statt. Die restlichen Spiele finden dann am Wochenende statt und werden sicher wieder für Spannung sorgen. ligaportal.at liefert ihnen wie gewohnt wieder eine Vorschau auf diese Runde und in einem seperaten Artikel den beliebten Expertentipp. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter der Begegnung können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

Mi, 14.08.2013, 18:45 Uhr

DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See - SV Raika Griffen Rast

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

DSG-Mc-Donald`s Klopeiner See SV Raika Griffen Rast

Der Aufsteiger aus Klopein musste sich in dieser Saison noch nie geschlagen geben. Zwei Remis und einen Sieg zuletzt gegen St. Paul konnte man erreichen. Griffen hat die Saison mit zwei klaren Siegen begonnen, musste aber in der letzten Runde etwas überraschend in Gurnitz eine Niederlage einstecken. Griffen dürfte hier trotzdem der leichte Favorit sein.

Do, 15.08.2013, 17:30 Uhr

FC Eisenkappel - SV Bad St. Leonhard

Live-Ticker

FC Eisenkappel SV Bad St. Leonhard

Eisenkappel steht nach drei Runden am vorletzten Platz. Natürlich ist noch nicht viel passiert, jedoch sollte man es doch vermeiden, bereits am Saisonanfang diese Position inne zu haben. Bad St. Leonhard konnte den Fehlstart in der letzten Runde gegen Eitweg vergessen machen und einen Derbysieg landen. Kann die Fritzl-Elf jetzt durchstarten?

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

ASKÖ mexlog Gurnitz - SK St. Andrä/Lav.

Live-Ticker

ASKÖ mexlog Gurnitz SK St. Andrä/Lav.

Ein Duell, in dem beide Mannschaften etwa gleich stark sein sollten, auch wenn die Tabelle momentan etwas anderes aussagt. Gurnitz steht auf Platz zwei und hat in dieser Saison noch keine Niederlage hinnehmen müssen. St. Andrä hält nach dem Sieg im letzten Spiel zwar erst bei vier Punkten, mit einem Auswärtserfolg, wäre man aber bereits wieder vorne dabei.

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

SV Eitweg - ASKÖ Mittlern

Live-Ticker

SV Eitweg ASKÖ Mittlern

Der Aufsteiger aus Eitweg lieferte in den ersten beiden Runden die beste Performance der Aufsteiger ab, musste aber zuletzt im Derby gegen Bad St. Leonhard geschlagen geben. Jetzt empfängt man mit Mittlern den großen Favoriten. Die Elf von Thomas Höller gewann zwar nicht immer mit einem deutlichen Ergebnis, doch nach drei Runden hat man als einzige Mannschaft drei Siege und steht verdient an der Tabellenspitze. Kann Eitweg erneut gegen einen Favoriten überraschen?

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

SV St. Margareten/Ros. - SC Ebental

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV St. Margareten/Ros. SC Ebental

St. Margareten/Ros kämpfte bereits in der Vorsaison gegen den Abstieg. Nach drei Runden in der neuen Saison liegt man nun auf dem letzten Platz. Das mag zwar nicht viel heißen, dennoch wird es Zeit einmal voll zu punkten. Mit Ebental steht da aber keine leichte Aufgabe bevor. Die Klagenfurter halten bei zwei Siegen, musste sich nur überraschend dem Aufsteiger aus Eitweg geschlagen geben. Sollte gegen St. Margareten gewonnen werden, ist der Ausrutscher bereits wieder wettgemacht.

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

ASC St. Paul - SV Gallizien

Live-Ticker

ASC St. Paul SV Gallizien

St. Paul gegen Gallizien war bereits in der Vorsaison das Duell um den Abstieg. St. Paul konnte heuer erneut bereits in den Spielen gut mithalten, aber acht Tore aus 3 Spielen sind einfach zu viel und nur ein Punkt ist zu wenig. Damit findet man sich bereits wieder im Tabellenkeller. Der SV Gallizien hält derzeit bei drei Punkten, präsentierte sich aber in den bisherigen Partien überraschend stark. Man darf gespannt sein, wo der Weg heuer hinführt.

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

SF Rückersdorf - Eberndorfer AC U9

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SF Rückersdorf Eberndorfer AC U9

Rückersdorf präsentierte sich in dieser Saison bisher kompakter und organisierter als in der Vorsaison. Trotzdem stehen erst drei Punkte zu Buche. Der Start verlief auch für Magdalensberg nicht nach Wunsch. Nach einer Niederlage und einem Remis, folgte nun der erste Sieg. Tendenz also steigend.

 

von Markus Leitner