2. Klasse A 2018/2019: Expertentipp Runde 5

Und schon steht die 5. Runde in der 2. Klasse A vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Raffael Staudacher, Trainer des SV Penk/Reisseck 1b. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 24.08.2018, 18:00 Uhr

FC-WR Nußdorf/Debant 1b - SG Defereggental/St. Jakob

FC-WR Nußdorf/Debant 1bSG Defereggental/St. Jakob

"St. Jakob/Defereggental ist für normal stärker als sie sich bis jetzt gezeigt haben und werden gegen Nußdorf gewinnen."

Abgesagt Sa, 25.08.2018, 16:30 Uhr

SPG Oberes Mölltal - TSU Ainet

SPG Oberes MölltalTSU Ainet

"Die Mannschaft aus dem Oberen Mölltal ist ein klarer Aufstiegskandidat für mich. Ainet spielt eigentlich nicht so gut, wie es die Tabelle zeigt. Gegen Nußdorf waren sie auch nicht die klar stärker Mannschaft, siegten dann aber glücklich. Zuhause wird das Team von Trainer Fercher keine Punkte verschenken."

Sa, 25.08.2018, 17:00 Uhr

SV Oberdrauburg - SV Penk 1b

SV OberdrauburgSV Penk 1b

"Auch diesmal spielen wir ohne Verstärkung aus der Unterliga, anders als meine Trainerkollegen immer behaupten (lacht). Aber wir werden auswärts in Oberdrauburg trotzdem einen Punkt holen."

Abgesagt Sa, 25.08.2018, 18:00 Uhr

SK Grafendorf - Rapid Lienz 1b

SK GrafendorfRapid Lienz 1b

"Ich kenne beide Teams noch nicht so gut. Grafendorf schätze ich aber stärker ein und Lienz hatte in der letzten Runde leichten Personalmangel."

Fr, 14.09.2018, 17:00 Uhr

TSU Nikolsdorf - URC Thal/Assling 1b

TSU NikolsdorfURC Thal/Assling 1b

"Thal/Assling hat gut junge Spieler und wird auswärts mindestens einen Punkt holen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten