2. Klasse B

Die SG Gitschtal zeigte gute Leistungen - Bomber Lukas Steinwender als Torgarant!

Bei der SG Gitschtal aus der 2. Klasse B  blickt man durchaus zufrieden auf den Herbst zurück. Mit neun Siegen, zwei Unentschieden und nur drei Neiderlagen spielte man eine starke Hinrunde und der Lohn dafür war bzw. ist dann auch der vierte Tabellenplatz. Mit Lukas Steinwender, er traf im Herbst unglaubliche 22 mal, hat man auch den besten Torschützen dieser Klasse in seinen Reihen und wenn der Goalgetter sein Visier auch im Frühjahr gleich gut eingestellt hat, ist in der Tabelle vielleicht sogar noch eine Rangverbesserung drinnen.

Zufriedenstellende Hinrunde

"Mit der Herbstrunde waren wir sehr zufrieden. Es lief eigentlich fast besser als erwartet und der derzeitige Tabellenplatz 4 - bei einem Spiel weniger - passt gut", blickt Martin Enzi, der Sektionsleiter der SG Gitschtal zufrieden zurück. In der Tabelle liegt man nur sechs Punkte hinter den Spitzenreitern Afritz und Landskron. Mit einem guten Lauf im Frühjahr ist also noch alles möglich.

Goalgetter als Punktebringer

"Highlight im Herbst waren sicherlich die 22 Volltreffer von unserem Stürmer Lukas Steinwender. Ich hoffe er trifft im Frühjahr genauso oft ins Schwarze", ist Enzi stolz auf den Gitschtaler Goleador.  "Unser Ziel für die Frühjahrsrunde ist sicherlich, in der Tabelle so lange wie möglich vorne mitzuspielen und die Mannschaften vor uns voll zu fordern", ergänzt Enzi.  

Sobe web A58173

Foto (Sobe-Archiv): Auch Gitschtal-Tormann Marco Bader hatte großen Anteil an den vielen Erfolgen!

Keine Transfers geplant

"Am Transfermarkt wird sich bei uns nicht viel tun. Wir hoffen sehr, dass uns unsere verletzten Spieler nach der Winterpause wieder zur Verfügung stehen und dass unsere langjähriger Kapitän Christian Flaschberger nach seinem Auslandseinsatz wieder gut in die Mannschaft findet", antwortet der Sektionsleiter auf die Frage nach Kaderveränderungen.

Trainingslager und Vorschau

" Wir haben auch ein Trainingslager geplant. Es geht nach Kroatien - wir sind vom 7.-10. März 2019 in Umag", freut sich Enzi auf eine gute Vorbereitung.

Vormerken: "Unsere diesjährige Kuhfladentombola findet am 27. Juli 2019 am Sportplatz in Weißbriach statt und wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher und Mitspieler", schließt Martin Enzi ab.

  

 Skibetrieb täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr -  Innerkrems: Näher als Du denkst!innerkrems

 

ligaportal.at wünscht allen Spielern und Funktionären ein gutes neues Jahr sowie vor allem eine verletzungsfreie Vorbereitung! 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus