Nach guter Hinrunde will sich der SV ATUS Ferndorf im vorderen Drittel der Tabelle etablieren

Beim SV ATUS Ferrndorf aus der 2. Klasse B kann man auf eine gelungene Hinrunde zurückblicken. Mit sieben Siegen, vier Unentschieden und nur drei Niederlagen und daraus resultierend 25 Punkten belegt man den guten fünften Platz in der Wintertabelle. Jetzt kommt es zwar zu einem kleinen Umbruch, denn es gibt einige Ab- aber auch Zugänge, doch trotzdem will Trainer Damir Kukic auch im Frühjahr keine Geschenke verteilen und sich mit seiner Mannschaft im Vorderfeld etablieren.

Gute Hinrunde

"Natürlich war die gute Platzierung nach der Hinrunde unser Highlight der Saison", sagt Damir Kukic, der Trainer des SV ATUS Ferndorf und fügt hinzu: "Mit dem haben wir nicht gerechnet, aber wir haben es uns wirklich verdient."

Gut durch Krise gekommen

"Wir haben im Verein alles unternommen, um Coronafälle zu verhindern. Gott sei Dank gab es auch keine Verdachtsfälle. Wir hoffen wirklich alle, dass wir bald wieder auf den Fußballplatz zurückkehren können, aber natürlich steht die Gesundheit von uns allen an erster Stelle", sagt der Ferndorfer Coach.

Sobe A37715

Foto (Sobe-Archiv): Sladjan Djurdjevic (li.) - hier noch im Dress der WSG Radenthein - erzielte im Herbst 12 der 34 Ferndorfer Tore

"Wollen uns vorne etablieren"

Wir schauen weiter von Spiel zu Spiel und werden sicher keinem etwas schenken", gibt sich Kukic kämpferisch." Geschenke brauchen aber auch wir keine und wir hoffen natürlich, dass wir uns vorne etablieren können."

Zu- und Abgänge

Uns verlassen zwei Spieler, aber wir haben auch vier neue Spieler verpflichten können. Dazu haben wir einen breiten und vor allem jungen Kader", schließt Damir Kukic optimistisch ab.

Zugänge: Pranjic (Radenthein), Zukic (Baldramsdorf), Pasalic (Stockenboi), Zippo (Seeboden)
Abgänge: Eigenberger (Sachsenburg), Burusic (Seeboden )

Glinzner Logo plus

Der SV ATUS Ferndorf und ligaportal.at wünschen ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!

 

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Kärnten

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter