Vereinsbetreuer werden

Bodensdorf feiert in Bad Bleiberg den zweiten Sieg in Folge

Der BSV Bad Bleiberg empfing am Samstag im Zuge der achten Runde der 2. Klasse B zu Hause im Drei-Lärchen-Stadion den ASKÖ Bodensdorf. Es war das Duell zweier Mannschaften aus dem Mittelfeld der Tabelle. Bad Bleiberg konnte bisher neun Punkte ergattern, musste in der letzten Runde eine Niederlage einstecken. Bodensdorf reiste hingegen mit einem Sieg aus dem letzten Spiel an und hielt vor diesem Spiel bei zehn Punkten.

Pausenführung für die Gäste

Das Spiel war in der Anfangsphase von Abtasten beider Mannschaften geprägt. Der Ball war meist im Mittelfeld und Torchancen waren in der ersten Hälfte quasi nicht vorhanden. In der 36. Spielminute war es dann so weit. Felix Neudert schoss nach einer schönen Kombination in der 36. Spielminute den Ball unhaltbar über den Torwart zum 0:1 ein. Vor der Pause erhöhten die Bodensdorfer durch Lukas Stubinger auf 0:2. Zudem vergab Ebner eine große Chance auf das vorentscheidende dritte Tor.

Glinzner Logo plus

Doppeltausch bringt neuen Schwung

In der Pause reagierte Trainer Slunka von Bodensdorf und brachte zwei neue Spieler. Damit nahm man dann das Heft in die Hand. Raspotnig vergab allein vor dem Tor, zudem ließen Opriessnig und Stubinger zwei gute Chancen liegen. In der 61. Spielminute sollte dann doch noch der dritte Treffer gelingen. Nach einem Eckball war Vladan Petrovic mit dem Kopf zur Stelle und erhöhte auf 0:3. Danach hatte Bad Bleiberg fünf gute Minuten, in denen der reaktivierte Bodner im Tor der Bodensdorfer zweimal gut halten konnte. Schlussendlich machte Patrick Martl nach einem Fehler der Bodensdorfer den Treffer zum 1:3 Endstand. In der Schlussphase hatte Bodensdorf wieder das Spiel in der Hand und ließ noch die ein oder andere gute Chance liegen.

Martin Slunka, Trainer ASKÖ Bodensdorf: "Wir haben heute verdient gewonnen und hatten auch viele Chancen. Wir haben versucht hinten rauszuspielen und den Gegner hoch anzulaufen. Der Plan ist heute gut aufgegangen."

Die Besten: keiner bzw. Harald Bodner (TW), Lukas Rabitsch (RV), Christoph Raspotnig (MF)

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!