Vereinsbetreuer werden

Afritz lässt Landskron 1b keine Chance

Der SV Afritz Pizzeria empfing in der zehnten Runde der 2. Klasse B am Sonntagnachmittag den SC Landkron 1b. Es war ein Spiel mit einem klaren Favoriten im Vorfeld. Afritz rangierte auf dem fünften Tabellenrang und konnte mehr als die Hälfte seiner Spiele gewinnen. Die Gäste aus Landskron, die den jungen Spielern die Chance geben wollen sich zu entwickeln, liegen derzeit in der Tabelle im hinteren Drittel und konnten bisher drei Siege feiern.

Torloser erster Durchgang

Die Hausherren kamen eigentlich gut in dieses Spiel und waren von Beginn an das dominantere Team. Die Landskroner, die zwar braven Fussball spielen, kamen aufgrund der mangelden Routine und der Dominanz der Afritzer jedoch nicht zur Geltung. Die Hausherren hatten im ersten Durchgang einige Torchancen, verabsäumten es aber daraus auch Kapital zu schlagen und so blieb die Partie eng und es ging mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Späte Tore besiegeln den Sieg

In der zweiten Hälfte waren zwölf Minuten gespielt, ehe Afritz aus dem Spiel heraus und schlussendlich durch Sandro Moser den verdienten Treffer zum 1:0 erzielte. Es schien nun alles auf Schiene in Richtung verdienter Heimsieg zu sein, doch in der 72. Spielminute musste man einen Rückschlag hinnehmen. Fabio Özelit erzielte aus einem Freistoß und quasi mit dem ersten und einzigen Torschuss der Landskroner den Treffer zum 1:1-Ausgleich. Nur fünf Minuten später hatte Afritz aber wieder eine passende Antwort parat. Wieder war es Sandro Moser, der einen schönen Angriff abschließen konnte und auf 2:1 stellte. Vier Minuten später erhöhte Fabian Orter nach einem Eckball per Kopf auf 3:1. In der Schlussphase vergaben die Afritzer noch einen Elfmeter.

Bernhard Bayer, Trainer SV Afritz: "Die jungen Landskroner spielen braven Fußball und dies sind immer die schweren Partien. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis wir die Tore machen. Es war aber trotzdem bis zum Schluss eng, weil uns die Tore erst spät gelungen sind."

Die Besten: Eder Julian (IV), Sandor Moser (ST) bzw. keiner


Transfers Kärnten
Meistgelesene Beiträge

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter